Live hören
Jetzt läuft: Mirror von Sigrid

Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

Susanne Schmidt - Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

  • Der Alltag einer Busfahrerin in Berlin
  • Witzig, amüsant und oft berührend
  • Großartige Geschichte aus dem richtigen Leben

Susanne Schmidt - Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

WDR 2 Lesen 25.07.2021 05:12 Min. Verfügbar bis 25.07.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Sie heißt Susanne Schmidt, kommt aus dem Ruhrgebiet und lebt seit 25 Jahren in Berlin. Und als in dieser Stadt Plakate hängen, auf denen die Verkehrsbetriebe dringend ältere Frauen suchen, die Busfahrerinnen werden wollen, da meldet sie sich. Mit anderen Frauen, die meisten über 50.

Was sie erlebt, davon erzählt sie in diesem Buch: Haltestellen, an denen sie aus Versehen vorbeifährt. Pöbelnde Kunden, echte Ekelpakete und solche, die ihr Blumen schenken. Spontane Parties im Doppeldeckerbus, Kinder, die sie schwarz fahren lässt, weil sie ihre Monatskarte vergessen haben.

Man begreift, warum Wartehäuschen so was Besonderes haben, warum man dort seine große Liebe finden kann. Busfahrerin, für Susanne Schmidt ist es der schönste Beruf der Welt, immer unterwegs, Königin der ganzen Stadt.

Über die Autorin

Die Autorin hat schon eine Menge Jobs ausprobiert: Sie war Erzieherin, Drehbuchautorin, Stadtführerin, Pförtnerin und Social-Media-Managerin. Und weil Frauen mittleren Alters stressresistent sind und die wenigsten Unfälle bauen, wurde sie schließlich Busfahrerin.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Wie Susanne Schmidt davon erzählt, ist großartig. Kein bisschen trocken oder spröde, sondern witzig, amüsant, oft berührend. Nur hat sie nicht mit den Kollegen gerechnet, ihrem unerträglichen Macho-Gehabe, weil Frauen eben nicht können dürfen, was Männern vorbehalten war.

"Machen sie mal zügig die Mitteltüren frei" ist enorm unterhaltend, liest sich wie ein Roman und ist doch eine großartige Geschichte aus dem richtigen Leben.

Für wen ist das Buch?

Für jeden, der schon mal Bus gefahren ist oder das regelmäßig tut. Weil er vermutlich erstaunt feststellen wird, was für ein Mörderjob das ist und fortan nur noch freundlich sein wird.

Das Buch auf einem Blick:

Susanne Schmidt
Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei
Eine Berliner Busfahrerin erzählt
208 Seiten
Verlag: hanserblau in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
ISBN: 978-3-446-26800-5
Preis: 17 €
Kategorie: Roman

Stand: 25.07.2021, 00:00