Live hören
Jetzt läuft: Auf uns von Andreas Bourani
Das Cover von "Der Aufgang" von Stefan Hertmans

Der Aufgang: Die Geschichte eines flämischen Nationalsozialisten

Stand: 03.07.2022, 00:00 Uhr

  • Das Leben des flämischen SS-Manns Willem Verhulst
  • Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit
  • Literarisch aufregend erzählt

Der Aufgang: Die Geschichte eines flämischen Nationalsozialisten

WDR 2 Lesen 03.07.2022 03:52 Min. Verfügbar bis 03.07.2023 WDR 2


Download

Worum geht es?

Stefan Hertmans hat sich vor Jahren in seiner Heimatstadt Gent ein Haus gekauft. Damals ahnte er noch nicht, welche historische Bedeutung dieses Haus besitzt. Denn in diesem Haus hat einst der flämische Nationalsozialist Willem Verhulst mit seiner Familie gelebt.

Jahre später begibt sich Stefan Hertmans auf Spurensuche, zeichnet das Leben Willem Verhulsts nach und versucht sich dem ungleichen Ehepaar anzunähern. Verhulst Ehefrau, die Niederländerin Meintje, war überzeugte Pazifisten.

Während Willem Verhulst unter der deutschen Besatzung in Gent Karriere machte, versuchte Meintje Verhulst ihre Kinder von der Naziideologie fernzuhalten. Eine Zerreißprobe für die Ehe.

Über den Autor:

Stefan Hertmans wurde 1951 in Gent geboren. Er gilt als einer der wichtigsten niederländischsprachigen Autoren der Gegenwart. Für sein Buch "Krieg und Terpentin" war Hertmans 2016 für den International Man Booker Prize nominiert. Hertmans lebt in Brüssel und im südfranzösischen Monieux.

Was sagt Buchkritiker Denis Scheck?

Stefan Hertmans beschreibt in "Der Aufgang" mit dokumentarischen Mitteln, wie Willem Verhulst, der als junger Mann durchaus auch linke Ideen im Kopf hatte, zur SS kommt und bereit ist, seine flämischen Landsleute zu verraten.

Erzählt wird diese Geschichte so sublim und literarisch aufregend, dass man als Leser mit Haut und Haaren in diese Geschichte eintaucht. Stefan Hertmans arbeitet mit Dokumenten, Fotografien, Briefen und hat zudem mit Zeitzeugen und Familienangehörigen gesprochen.

"Der Aufgang" ist ein überaus interessantes Buch, das von einem großartigen Autor geschrieben wurde. Große Empfehlung!

Für wen ist das Buch?

Wer sich für die Geschichte Europas interessiert und gerne Texte liest, die sowohl Fakten als auch Fiktion liefern, wird an diesem Buch große Freude haben.

Das Buch auf einem Blick:

Stefan Hertmans
Der Aufgang
480 Seiten
Verlag: Diogenes
Übersetzung: Ira Wilhelm
ISBN: 978-3-257-07188-7
Preis: 26 Euro