Live hören
Jetzt läuft: 7 years von Lukas Graham

Das unsichtbare Leben der Addie LaRue: Ein Fantasy-Roman

V. E. Schwab: Das unsichtbare Leben der Addie LaRue

Das unsichtbare Leben der Addie LaRue: Ein Fantasy-Roman

  • Die junge Adeline schließt einen Pakt mit dem Teufel
  • Historischer Fantasy-Roman samt Liebesgeschichte
  • Spannender Roman, der unter die Haut geht

V. E. Schwab - Das unsichtbare Leben der Addie LaRue

WDR 2 Lesen 23.06.2021 03:24 Min. Verfügbar bis 23.06.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Frankreich, 1714: Die junge Adeline LaRue, aufgewachsen in einem kleinen Dorf, sehnt sich nach Freiheit. Als ihre Eltern sie verheiraten wollen, wendet sie sich voller Verzweiflung an die alten Götter. Doch nur einer erhört sie, und Adeline schließt unwissentlich einen Pakt mit dem Teufel.

Er schenkt ihr Freiheit, aber für hohen Preis: Adeline wird niemals altern, niemals sterben und niemals Spuren in der Welt hinterlassen. Denn jeder Mensch, den sie kennenlernt, wird sie wieder vergessen. Auch ist es ihr nicht möglich, Besitz zu haben, zu schreiben oder ihren Namen auszusprechen.

Im Jahr 2014 trifft Adeline auf den Buchhändler Henry. Er ist der erste Mensch, der sie nicht vergisst und sich in die geheimnisvolle "Addie" verliebt. Adeline beginnt zu hoffen, dass es für sie doch noch ein Happy End gibt, doch dann erfährt sie, dass auch Henry einen Preis gezahlt hat.

Über die Autorin

V. E. Schwab ist eine amerikanische Fantasy-Autorin. Sie wurde 1987 als Kind einer englischen Mutter und eines amerikanischen Vaters geboren. V. E. Schwab ist die Autorin "Der Weltenwandler"-Trilogie und der "Vicious & Vengeful"-Reihe, die es auf die Bestsellerliste der New York Times schaffte.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

V. E. Schwab hat mit "Das unsichtbare Leben der Addie LaRue" einen spannenden und vor allem auch vielfältigen Roman geschrieben. Es ist ein Fantasyroman, aber zugleich auch eine dramatische Liebesgeschichte und eine Reise durch die Zeit, denn die Geschichte streckt sich über mehrere Jahrhunderte.

Der Roman lässt sich leicht lesen, obwohl es doch eher ein schwermütiges Buch ist. V. E. Schwab schreibt sehr atmosphärisch und lässt die Dunkelheit, die Tragik der Geschichte richtig spürbar werden.

"Das unsichtbare Leben der Addie LaRue" ist ein Roman, der unter die Haut geht und auch nach dem Lesen noch lange nachwirkt.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die gerne Fantasyromane lesen, historisch interessiert sind oder ein Herz für dramatische Liebesgeschichten haben.

Das Buch auf einen Blick:

V. E. Schwab
Das unsichtbare Leben der Addie LaRue
592 Seiten
Verlag: FISCHER Tor
Übersetzung: Petra Huber / Sara Riffel
ISBN: 978-3-596-70581-8
18 Euro

Stand: 23.06.2021, 15:30