Live hören
Jetzt läuft: Don't speak von No Doubt

Wie ein Außenseiter lernt, für seine Träume zu kämpfen

Sara Pennypacker - Hier im echten Leben

Wie ein Außenseiter lernt, für seine Träume zu kämpfen

  • Zwei Kinder wachsen über sich hinaus
  • Das Buch zeigt die Macht der Fantasie und Freundschaft
  • Macht Kindern Mut, die etwas anders sind

Sara Pennypacker - Hier im echten Leben

WDR 2 Buchtipps für Kinder 16.08.2021 03:13 Min. Verfügbar bis 16.08.2022 WDR Online


Download

Worum geht es?

Der verträumte Junge Ware wird von seinen Eltern in ein Sommerlager geschickt. Er hat überhaupt keine Lust darauf und verdrückt sich schon am ersten Tag beim Sportunterricht. Auf der anderen Seite der Mauer entdeckt er die Ruine einer Kirche und das Mädchen Jolene.

Die beiden Außenseiter freunden sich ganz langsam an. Jolene gärtnert neben der Kirche und Ware fängt an, die Kirche wieder herzurichten.

Dann erfahren sie, dass das Grundstück mit der Kirche verkauft und die Kirche abgerissen werden soll. Die beiden beschließen, das zu verhindern.

Über die Autorin

Sara Pennypacker ist eine US-amerikanische Bestseller-Autorin. Sie hat mehr als 20 Kinderbücher geschrieben, die schon oft ausgezeichnet wurden.

Über den Illustrator

Jonathan Klassen lebt in Los Angeles, arbeitet als Autor und Illustrator und hat ebenfalls schon viele Preise gewonnen, u.a. schon zwei Mal den deutschen Jugendliteraturpreis.

Was sagen Kinder zu diesem Buch?

Der 12-jährigen Lili hat das Buch sehr gut gefallen, obwohl sie sonst am liebsten Fantasy-Geschichten liest. Die Geschichte hat sie sehr berührt, z. B. die Szene, als die Mutter über ihren Sohn sagt, dass sie lieber ein normales Kind hätte: ein Kind, das viele Freunde hat und kein Außenseiter ist.

Ware aber ist ein stiller Junge, er sitzt am liebsten in seinem Zimmer und hängt seinen Fantasien nach. Aber während der Geschichte lernt er, dass man manchmal aus sich herausgehen muss, um für seine Träume zu kämpfen.

"Ich fand die Schreibart sehr toll, man konnte sich sehr gut in die Figuren reinfühlen und die Geschichte miterleben." Am Ende hat Lili sogar ein bisschen geweint, obwohl es ein größtenteils glückliches Ende gibt.

Für wen ist das Buch?

Für alle Kinder, die Geschichten über Freundschaften toll finden. Besonders gefallen wird es den Kindern, die ein bisschen anders sind als andere; die vielleicht Einzelgänger oder Außenseiter sind, weil sie ein bisschen ruhiger, schüchterner oder phantasievoller sind.

Das Buch auf einen Blick:

Sara Pennypacker (Autorin)
Jonathan Klassen (Illustrator)
Hier im echten Leben
304 Seiten
Ab 10 Jahren
Verlag: FISCHER Sauerländer
Übersetzung: Birgitt Kollmann
ISBN: 978-3-7373-5822-4
17 Euro

Stand: 16.08.2021, 09:00