Live hören
Jetzt läuft: We are the world von USA for Africa

Robert Seethalers Roman über den Komponisten Gustav Mahler

Cover Robert Seethaler "Der letzte Satz"

Robert Seethalers Roman über den Komponisten Gustav Mahler

  • Der Komponist Gustav Mahler blickt auf sein Leben
  • Er ist schwer krank und weiß, dass er sterben wird
  • Ein sehr intensives und dicht erzähltes Buch

Robert Seethaler - Der letzte Satz

WDR 2 Lesen 23.08.2020 06:20 Min. Verfügbar bis 23.08.2021 WDR 2


Download

Worum geht es?

Der weltberühmte Komponist Gustav Mahler ist 1910 an Bord eines Schiffes, das ihn nach Europa zurückbringt. Er ist schwer krank und weiß, dass er nicht mehr lange zu leben hat.

Sein Leben zieht an ihm vorüber, die Sommer in den Bergen, der Tod seiner kleinen Tochter, die Leidenschaft für die Musik, die Liebe zu seiner Frau Alma, die er schon längst an einen anderen verloren hat.

Wehmütig blickt er auf sein Leben, als würde ihm erst jetzt, an seinem Ende bewusst, wie reich und bunt es war. Als habe er versäumt, es zu leben.

Robert Seethaler ist Österreicher, hat zahlreiche Romane geschrieben. "Der Trafikant" war ein Weltbestseller. Sein neues Buch wurde für den deutschen Buchpreis nominiert. Es steht auf der Longlist 2020.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Der Roman erzählt vom großen Kunststück, das einem das Leben abverlangt. Man lebt in einer düsteren Gegenwart, aber erst im Rückblick besinnt man sich seiner vielen schönen Augenblicke. Man beginnt, zu trauern über sich selbst. Ich hätte so gern noch gelebt, sagt Mahler, bevor er ins Koma fällt.

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Dieses Buch über die letzten Tage im Leben von Gustav Mahler hat nicht mal 125 Seiten. Aber es ist faszinierend, wie dicht, wie intensiv Robert Seethaler vom Leben Mahlers zu erzählen weiß. Als würde man neben ihm sitzen und ihn erzählen hören.  

Für wen ist das Buch?

Kein Sommerbuch, keines, in dem alles nur licht und hell ist. Das Leben besteht eben nicht nur aus endlosen Sommern. Deshalb ist es genau richtig, dass dieses Buch jetzt, am Ende eines langen Sommers erscheint.

Das Buch auf einen Blick:

Robert Seethaler
Der letzte Satz
128 Seiten
Hanser Berlin Verlag
ISBN: 978-3-446-26788-6
19 Euro

Stand: 23.08.2020, 13:15