Live hören
Jetzt läuft: Der Sommer von Bosse

Vervirte Zeiten: Ein Corona-Tagebuch als Comic

Ralf König - Vervirte Zeiten

Vervirte Zeiten: Ein Corona-Tagebuch als Comic

  • Paul und Konrad durchleben die Corona-Zeit
  • Ein Corona-Tagebuch in Comicform
  • Denis Scheck: Dieses Buch ist ein großer Wurf

Ralf König - Vervirte Zeiten

WDR 2 Lesen 23.05.2021 03:42 Min. Verfügbar bis 31.05.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

In China ist ein neuartiges Virus aufgetaucht und alles ändert sich - auch für Konrad und Paul aus Köln. Seit März 2020 hat Ralf König auf seiner Facebook-Seite und auch bei Instagram Geschichten von Konrad und Paul geteilt. Jeden Tag lässt er die beiden in Comicform das Corona-Chaos kommentieren.

Konrad ist ein feinsinniger Klavierlehrer, Paul ein derber Science-Fiction Autor. Gemeinsam erleben sie den Lockdown, versuchen mit der neuen Situation klarzukommen. Es wird telefoniert und geskypt, Sinnkrisen werden durchstanden.

Und dann verliebt sich Paul in den Filialleiter des nächstgelegenen Supermarkts. Er soll der schönste Mann Kölns sein, doch wie soll Paul sich ihm nähern, wenn man doch dauernd eine Maske trägt und einen Abstand von 1,5 Metern einhalten soll???

Ralf König ist 1960 in Soest geboren und hat an der Kunstakademie in Düsseldorf studiert. Seit 1980 veröffentlicht er Comics in diversen Schwulenmagazinen. Seinen Durchbruch schaffte er 1987 mit dem Comic "Der bewegte Mann", der auch verfilmt wurde. Seine Comics werden in 18 Sprachen übersetzt.

Was sagt Buchkritiker Denis Scheck?

Der Comiczeichner Ralf König bringt in "Vervirte Zeiten" den Zeitgeist aufs Papier. Er zeigt, was wir an Gemeinschaft in dieser speziellen Zeit so sehr vermissen. Er bringt dies ganz wunderbar auf den Punkt.

Der Autor Ralf König zeichnet mit einem sehr feinen Strich Alltagsbeobachtungen, die tatsächlich an die große menschliche Komödie erinnern.

"Vervirte Zeiten" ist ein großer Wurf. Es ist ein Corona-Tagebuch, das bleiben wird - das auch nach dieser besonderen Zeit Menschen unterhalten wird und sie dazu bringen wird, an Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren und Zoom-Meetings zurückzudenken.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die gerne Comics lesen und mit Witz und Humor auf die Corona-Zeit blicken wollen.

Das Buch auf einen Blick:

Ralf König
Vervirte Zeiten
192 Seiten
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3498002114
24 Euro

Stand: 30.05.2021, 00:00