Live hören
Jetzt läuft: Underdog von Alicia Keys

Das kleine Flickengespenst: Wie gut es sein kann, anders zu sein

Cover Riel Nason/Byron Eggenschwiler - Das kleine Flickengespenst

Das kleine Flickengespenst: Wie gut es sein kann, anders zu sein

  • Anderssein originell erzählt
  • Außenseiter erlebt Schwäche plötzlich als Stärke
  • Liebevoll illustrierte Mutmach-Geschichte

Das kleine Flickengespenst: Wie gut es sein kann, anders zu sein

WDR 2 Buchtipps für Kinder 07.10.2021 02:53 Min. Verfügbar bis 07.10.2022 WDR Online


Download

Worum geht es?

Das kleine Flickengespenst schaut traurig in die Nacht hinaus. Es sieht anders aus als die anderen Gespenster: Es besteht aus einer dicken Flickendecke und nicht aus leichten, luftigen Laken. Deshalb kann es auch nicht so schnell durch die Lüfte sausen. Dazu ist es viel zu schwer.

Dafür kann es sich gut verstecken und die Menschen heimlich beobachten: Es tarnt sich auf Wäscheleinen oder Treppengeländern und alle denken, da hätte jemand seine Decke vergessen. Doch an einem Halloweentag nimmt jemand diese Decke mit, um ein kleines Mädchen zu wärmen.

Dabei haben doch alle Gespenster schreckliche Angst vor den Menschen. Plötzlich steckt das kleine Außenseitergespenst mittendrin im Abenteuer - und wird von seinen Freunden bewundert für seinen Mut.

Riel Nason arbeitet als Schriftstellerin und Textilkünstlerin und näht auch außergewöhnliche Flickendecken, wodurch ihr die Idee zu diesem Buch kam. Für ihre Werke hat sie schon mehrere Auszeichnungen erhalten, wie den "Commonwealth Book Prize" und den "Margaret and John Savage First Book Award".

Byron Eggenschwiler ist ein bekannter Illustrator, der erst spät zum Zeichnen kam. Seine Illustrationen werden jetzt in der "New York Times", dem "New Yorker" und "Wall Street Journal" veröffentlicht. Er lebt in Kanada.

Was ist das Besondere an diesem Buch?

Das kleine Flickengespenst schafft es mühelos, Kinder ganz tief mit in seine Gefühlswelt zu nehmen: Traurigkeit, Angst, Überraschung und Stolz. Und zum Schluss die unbändige Freude darüber, endlich mitten zwischen den anderen zu sein.

Eine unaufgeregte, aber intensive Geschichte über das Anderssein. Ohne dick aufgetragene Moral. Eine Mutmach-Geschichte, die Kinder beeindruckt.

Für wen ist das Buch?

Für alle Kinder - denn jeder fühlt sich manchmal als Außenseiter. Kinder, denen es oft so geht, können hier lernen: Anderssein kann auch richtig gut sein. Und die, die immer mittendrin sind, können den Blick auf die, die außen vor sind, einmal überdenken.

Das Buch auf einen Blick:

Riel Nason
Byron Eggenschwiler (Illustration)
Das kleine Flickengespenst
48 Seiten
Ab 4 Jahren
Verlag: Atrium
Übersetzung: Katharina Naumann
ISBN: 9783855356676
Preis: 13 Euro

Stand: 07.10.2021, 09:30