Live hören
Jetzt läuft: All i know so far von Pink

Dinge, die so nicht bleiben können: Vor allem Ungerechtigkeiten

Michael Gerard Bauer: Dinge, die so nicht bleiben können

Dinge, die so nicht bleiben können: Vor allem Ungerechtigkeiten

  • Erstaunlich, was alles an einem Tag passieren kann
  • Eine Geschichte über Hoffnung und Vertrauen
  • Ausgezeichnet mit dem Australischen Literaturpreis 2019

Michael Gerard Bauer - Dinge, die so nicht bleiben können

WDR 2 Buchtipps für Kinder 27.05.2021 02:25 Min. Verfügbar bis 27.05.2022 WDR Online


Download

Worum geht es?

Sebastian besucht mit seinem besten Freund an der Uni den Tag der offenen Tür. Da lernt er Frida kennen, die ihm aus einer peinlichen Situation hilft. Sofort ist Sebastian von dem Mädchen fasziniert. Denn Frida ist ziemlich schräg, frech, schlagfertig und äußerst fantasievoll.

Die beiden verbringen den ganzen Tag zusammen. Sie machen bei einer Theatersportvorführung und einem Drohnen-Wettkampf mit, beobachten ein Experiment und gehen ins Kino. Und die ganze Zeit quatschen sie über sich und alles mögliche.

Doch mit der Zeit fällt auf, dass Frida nicht immer die Wahrheit erzählt. Sebastian wird misstrauisch, ob Frida wirklich so heißt und wer sie eigentlich ist. Aber auch Sebastian hat ein Geheimnis. Am Ende des Tages trennen sich die beiden im Streit. Werden sie sich noch versöhnen?

Über den Autor

Michael Gerard Bauer ist ein erfolgreicher australischer Kinder- und Jugendbuchautor. Er wurde 1955 in Brisbane geboren und studierte Geisteswissenschaften und Pädagogik. Sein Debüt  "Running Man" erschien 2004 und wurde nicht nur ein Bestseller, sondern erhielt auch viele Auszeichnungen.  

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Eva fand besonders das Mädchen Frida faszinierend und sehr interessant. Sie wollte unbedingt wissen, wer dieses rätselhafte Mädchen ist und konnte das Buch deshalb nicht mehr weglegen. Als man allerdings mehr über Frida erfährt, war Eva schon für einen Moment erschrocken und schockiert.

Gefallen hat Eva außerdem, dass eine angedeutete Liebesgeschichte drinsteckt. Allerdings ist es nicht das "übliche Liebesromanzen-Klischee". Besonders toll fand sie, dass die Geschichte nur an einem einzigen Tag spielt. Sie konnte sich zudem sehr gut in die beiden Protagonisten hineinfühlen.

Für wen ist das Buch?

Für Jugendliche auf der Suche nach sich selbst.

Das Buch auf einem Blick:

Michael Gerard Bauer
Dinge, die so nicht bleiben können
224 Seiten
Verlag: Carl Hanser Verlag
Übersetzung: Ute Mihr
ISBN: 978-3-446-26801-2
Preis: 15 €
Kategorie: Jugendbuch
Ab 13 Jahren

Stand: 25.05.2021, 09:00