Live hören
Jetzt läuft: Thriller von Michael Jackson

Dystopie über Künstliche Intelligenz

Margit Ruile - Der Zwilliingscode

Dystopie über Künstliche Intelligenz

  • Zukunftsszenario einer übermächtigen digitalen Welt
  • Realistisches Science-Fiction Abenteuer
  • Spannender Blick in eine düstere Zukunft

Dominic liest: Margit Ruile - Der Zwillingscode

WDR 2 Buchtipps für Kinder 17.02.2021 02:34 Min. Verfügbar bis 17.02.2022 WDR Online


Download

Worum geht es?

Vincent hat einen schlechten Sozialpunktestand und ist eher ein Einzelgänger. Seine Mutter starb bei einem mysteriösen Flugzeugunglück. Seitdem kümmert sich der 17 Jährige um seinen Vater. Denn er ein bisschen Geld, in dem er heimlich mechanische Tiere der Firma Copypet repariert.

Die Firma Copypet stellt sehr echt aussehende mechanische Tiere her. Die meisten Tiere gibt es nämlich 2058 nicht mehr. Außerdem arbeiten überall Twins. Diese Roboter sind von echten Menschen fast nicht mehr zu unterscheiden. Die Menschen werden über ihren Sozialpunktestand eingeordnet.

Eines Tag findet Vincent einen versteckten Zettel seiner Mutter mit rätselhaften Hinweisen. Sie führen ihn und seine neuen Freunde ins Zentrum des mächtigen Computerspiels. Sie finden heraus, dass das Spiel eine eigene Persönlichkeit hat. Als sie den Code ändern wollen, wird es lebensgefährlich!

Die Autorin

Margit Ruile, 1967 in Augsburg geboren, studierte an der Münchner Filmhochschule. Sie drehte Dokumentationen und arbeitete als Drehbuchlektorin. Seit 2011 schreibt sie Romane für Kinder und Jugendliche, u.a. erschien 2017 Dark Noise und 2018 God's Kitchen.

Was sagen Jugendliche zu diesem Buch?

Dem 17 jährigen Dominic "hat das Buch sehr gut gefallen". Er findet es so spannend, dass er es "ab der Mitte gar nicht mehr aus der Hand legen konnte". Er wollte unbedingt wissen, ob Vincent das Geheimnis um seine Mutter lösen kann. Außerdem gibt es am Ende viele unerwartete Wendungen.

An der Dystopie findet Dominic interessant, dass "die Menschen durchgehend unter Beobachtung standen. Und wie sehr sie fremd bestimmt werden durch die Roboter und dass man sich nie alleine fühlte". Die spannende Dystopie wirft einen interessanten Blick auf unsere Zukunft.

Für wen ist das Buch?

Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Das Buch auf einen Blick:

Margit Ruile
Der Zwillingscode
320 Seiten
Ab 14 Jahre
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7432-0324-2
Preis: 14,95

Stand: 17.02.2021, 11:02