Live hören
Jetzt läuft: Killer queen von Queen
Louise Erdrich - Jahr der Wunder

Jahr der Wunder: Eine wunderschöne Liebeserklärung ans Buch

Stand: 31.05.2023, 13:00 Uhr

  • Die indigene Tookie wird von einem Geist heimgesucht
  • Der Roman spielt in einer indigenen Buchhandlung
  • Unheimlich witzig und super aktuell

Louise Erdrich - Jahr der Wunder

WDR 2 Lesen 31.05.2023 03:39 Min. Verfügbar bis 30.05.2025 WDR 2


Download

Worum geht es?

Zehn Jahre hat die indigene Tookie im Gefängnis gesessen. Als sie begnadigt wird, beginnt sie in einer kleinen Buchhandlung in Minneapolis zu arbeiten. Es ist eine Buchhandlung, die sich auf indigene Literatur spezialisiert hat. Hier fühlt Tookie sich wohl, hier findet sie ein Zuhause.

Als jedoch Tookies treuste und auch nervigste Kundin Flora stirbt, erhält Tookie plötzlich rätselhafte Zeichen. Denn Flora ist nicht so ganz gegangen, sie treibt fortan als Geist ihr Unwesen in der Buchhandlung.

Es wird klar, dass die beiden Frauen wohl mehr gemeinsam hatten als nur die Liebe zur Literatur und Tookie erkennt, dass sie sich endlich den Geistern ihrer Vergangenheit und ihrer indigenen Herkunft stellen muss.

Über die Autorin

Louise Erdrich wurde 1954 als Tochter einer Ojibwe und eines Deutsch-Amerikaners geboren. Ihre Romane wurden schon mehrfach ausgezeichnet, unter anderem hat sie für "Der Nachtwächter" 2021 den Pulitzer Preis erhalten. Louise Erdrich lebt in Minnesota und ist Inhaberin einer Buchhandlung.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

"Jahr der Wunder" erzählt eine verrückte Geschichte, die unheimlich viel Spaß macht und eine tolle Situationskomik bietet. Es geht um die Liebe zur Literatur, die Macht des Wortes, daneben aber auch um politische und gesellschaftliche Probleme in den USA.

So erzählt die Autorin Louise Erdrich von Rassismuserfahrungen und das aus einer indigenen Perspektive, was sich sehr spannend liest. Es geht um Herkunft, Identität und Familie - alles Themen, die unsere Gegenwart beschäftigen und "Jahr der Wunder" zu einem sehr aktuellen Buch machen.

Die Figuren im Buch sind allesamt sehr liebevoll und mit einer beeindruckenden Tiefe gestaltet. Eine große Empfehlung.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die Bücher und Geschichten lieben und sich für indigenes Leben interessieren.

Das Buch auf einen Blick:

Louise Erdrich
Jahr der Wunder
464 Seiten
Verlag: Aufbau
Übersetzung: Gesine Schröder
ISBN: 978-3-351-03980-6
Preis: 26,00 Euro
Kategorie: Roman