Live hören
Jetzt läuft: Follow you von Imagine Dragons

Señor Herreras blühende Intuition: Vergnüglich und poetisch

Cover "Linus Reichlin - Senor Herreras blühende Intuition"

Señor Herreras blühende Intuition: Vergnüglich und poetisch

  • Ein deutscher Autor zieht sich in ein Kloster zurück
  • Er will dem Stress entkommen, doch es wird sonderbar
  • Dieser Roman ist ein großes Vergnügen.

Linus Reichlin - Señor Herreras blühende Intuition

WDR 2 Lesen 14.03.2021 04:22 Min. Verfügbar bis 15.03.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Der deutsche Schriftsteller Leo Renz zieht sich in ein spanisches Kloster zurück. Sein Puls ist zu hoch. Ruhe und Yoga müssten reichen, glaubt er, um seinen Puls zu beruhigen. Aber dann kommt Señor Herrera ins Spiel, Gästebetreuer des Klosters. Ein ehemaliger Matador und unfassbar schlechter Koch.

Leo Renz ist einziger Gast des Klosters. Es ist nichts los, nicht mal Nonnen sieht man. Nur im Klostergarten sorgt sich Schwester Anna Maria ums Unkraut. Die junge Frau trägt ihr blondes Haar offen, wo sie es als Nonne doch mit einem Häubchen bedecken sollte. Da kann etwas nicht stimmen.

Die Intuition sagt Señor Herrera, dass Anna Maria in Wirklichkeit eine deutsche Textildesignerin ist, die sich vor der libanesischen Mafia versteckt. Was dann alles passiert, ist eine perfekte Romanvorlage, denkt sich auch der Autor im Kloster, Leo Renz. Nur ein bisschen mehr Drama wäre gut.

Linus Reichlin lebt in Berlin. Sein Debütroman war direkt ein Bestseller. "Die Sehnsucht der Atome" stand monatelang auf der Krimibestenliste, wurde in mehrere Sprachen übersetzt und bekam den deutschen Krimipreis. Seit diesem Volltreffer hat er weitere Romane geschrieben.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Das Geschehen im Buch driftet immer mehr Richtung Krimi ab und wartet mit durchaus irren Wendungen auf. Man hat das deutliche Gefühl, dass Linus Reichlin, der eigentliche Autor dieses schrägen Durcheinanders, eine Menge Spaß daran hatte, dieses Buch zu schreiben.

Grämen Sie sich nicht, wenn Sie selbst am Ende nicht begreifen, was eigentlich warum passiert ist. Was Intuition und was Wahrheit ist. Blättern Sie einfach nochmal in dem Roman und ich wette, Sie finden auf jeder Seite eine Stelle, bei der Sie still vor sich hin kichern.

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Der Roman "Señor Herreras blühende Intuition" ist amüsant und witzig geschrieben, hat aber auch feine poetische Stellen, ist mit Zitaten berühmter Schriftsteller geschmückt. Und nervende Literaturkritiker kriegen immer wieder ordentlich ihr Fett weg.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die sich in dieser tristen Zeit beim Lesen mal wieder amüsieren wollen. Man lacht sich schlapp.

Das Buch auf einem Blick:

Linus Reichlin
Señor Herreras blühende Intuition
272 Seiten
Verlag: KiWi/Galiani Berlin
ISBN: 978-3-86971-227-7
20 Euro

Stand: 14.03.2021, 00:00