Cover "Khuê Phạm - Wo auch immer ihr seid"

"Wo auch immer ihr seid": Eine Familiengeschichte

Stand: 31.10.2021, 00:00 Uhr

  • Eine junge Frau erkundet ihre Herkunft
  • Von Vietnam nach Deutschland und Kalifornien
  • Faszinierende Familiengeschichte über drei Generationen

Khuê Phạm - Wo auch immer ihr seid

WDR 2 Lesen 02.11.2021 05:31 Min. Verfügbar bis 02.11.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

"Wo auch immer Ihr seid" erzählt eine deutsch-vietnamesische Familiengeschichte. Sie beginnt in Deutschland mit Kim, Tochter vietnamesischer Eltern, die 1968 aus Vietnam nach West-Berlin zum Studium kamen. Kim heißt eigentlich Kieu, nennt sich aber Kimm, weil das für sie einfacher ist.

Für die Geschichte ihrer Eltern, die nicht nach Vietnam in den Kommunismus zurückkehren wollten, stattdessen in Deutschland neu anfangen mussten, hat Kim sich nie interessiert. Bis sie eines Tages eine facebook Nachricht von ihrem Onkel Son bekommt.

Son lebt nach seiner Flucht aus Vietnam in Kalifornien. Der Kontakt zu dem Onkel, der restlichen Verwandtschaft in den USA ist lange abgebrochen. Warum, das weiß Kim nicht, darüber wird nicht gesprochen. Jetzt aber schreibt ihr dieser Onkel: "Es gibt etwas, das Du und Dein Vater wissen müsst."

Khuê Phạm ist 1982 in Berlin geboren. Nach ihrem Studium in London und einer Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule fing sie als Redakteurin bei der "Zeit" an. Für ihre journalistische Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. "Wo auch immer ihr seid" ist ihr Debütroman.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Die faszinierende Familiengeschichte, die mit dieser Nachricht beginnt, verbindet drei Generationen. Geht mitten hinein in den Vietnamkrieg, erzählt von jenen, die im Nachkriegschaos zurückbleiben und jenen, die aus dem Ausland versuchen, ihren Familien zu helfen, aber irgendwann den Kontakt verlieren.

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Wie die Autorin das erzählt, ist ebenso bewegend wie sachlich, denn Khuê Phạm ist nicht "nur" Autorin, sie ist auch Journalistin, hat für ihren Roman mit Zeitzeugen, mit Onkeln und Tanten gesprochen. Auch deshalb hat man auf jeder Seite des Romans das Gefühl, ganz dicht dran zu sein.

Man muss sich nicht in der Geschichte des Vietnamkrieges auskennen, man muss nicht vietnamverliebt sein und dort auch nicht schon einmal gelebt haben, um diesen Roman großartig zu finden. Geht einfach so und ganz leicht. 

Für wen ist das Buch?

Für alle, die gerade jetzt oder schon lange Krach in der Familie haben. Damit sie sehen, dass sie damit nicht allein sind. Und am Ende, wenn man Geduld hat, doch noch alles gut werden kann.

Das Buch auf einem Blick:

Khuê Phạm
Wo auch immer ihr seid
304 Seiten
Verlag: btb
Übersetzung:
ISBN: 978-3-442-75802-9
Preis: 22 Euro