Live hören
WDR 2 Die Steffi Neu Show mit Steffi Neu
Cover "John Jeremiah Sullivan - Vollblutpferde"

Vollblutpferde: Woher kommt die Faszination?

Stand: 04.12.2022, 00:00 Uhr

  • Woher kommt die Faszination für Rennpferde?
  • Eine Langreportage über Pferde und Menschen
  • Dieses Buch bewegt Herz und Kopf

John Jeremiah Sullivan - Vollblutpferde

WDR 2 Lesen 04.12.2022 03:57 Min. Verfügbar bis 04.12.2023 WDR 2


Download

Worum geht es?

Mike Sullivan war Sportjournalist. Über drei Jahrzehnte saß er auf den nordamerikanischen Pressetribünen, immer ganz nah dran am Geschehen. Kurz vor seinem Tod stellt ihm sein Sohn eine Frage: Der Essayist John Jeremiah Sullivan möchte wissen, was das eindruckvollste Erlebnis seiner Karriere war.

Die Antwort des Vaters überrascht ihn, denn er sagt: "Ich habe 73 Secretariat beim Derby rennen sehen. Das war reine… Schönheit, verstehst du?" John Jeremiah Sullivan versteht erstmal nichts, aber er will. 

John Jeremiah Sullivan begibt sich also auf die Suche nach Antworten, recherchiert zwei Jahre, um verstehen zu können, was seinen Vater an dem preisgekrönten Rennpferd so sehr begeistern konnte.

John Jeremiah Sullivan wurde 1974 in Louisville/Kentucky geboren. Er arbeitet als Reporter für das The New York Times Magazine, GQ, Harper's Magazine, die Paris Review und andere amerikanische Zeitschriften. 2015 hat er den Windham Campbell Prize gewonnen. Er lebt in North Carolina.

Was sagt Buchkritiker Denis Scheck?

John Jeremiah Sullivan reist für seine Recherche quer durch Amerika, besucht heruntergekommene Pferderennbahnen und auch Gestüte, auf denen Jungtiere für Millionen Dollar versteigert werden. Er kramt in der Vergangenheit und begutachtet die Gegenwart.

"Vollblutpferde" ist ein Buch über Pferde, über das Verhältnis von Pferd und Mensch, aber es ist zugleich auch eine Vater-Sohn-Geschichte. So versucht John Jeremiah Sullivan, seinem Vater über dieses Buch näherzukommen, was ihm durchaus gelingt.

John Jeremiah Sullivan hat ein Buch geschrieben, das das Herz genauso wie den Kopf bewegt und unbedingt gelesen werden sollte.

Für wen ist das Buch?

Für jeden und jede - egal, ob man sich für Pferde oder vielleicht auch nur für Menschen interessiert.

Das Buch auf einem Blick:

John Jeremiah Sullivan
Vollblutpferde
272 Seiten
Verlag: Suhrkamp
Übersetzung: Hannes Meyer
ISBN: 978-3-518-22543-1
Preis: 24 Euro