Eine Art Familie: Jo Lendle erzählt die Geschichte seines Großonkels

Cover Jo Lendle - Eine Art Familie

Eine Art Familie: Jo Lendle erzählt die Geschichte seines Großonkels

  • Die Geschichte einer deutschen Familie
  • Vom Kaisereich bis zum Nachkriegsdeutschland
  • Tragisch, spannend und gefühlvoll

Jo Lendle - Eine Art Familie

WDR 2 Lesen 27.10.2021 03:39 Min. Verfügbar bis 27.10.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Der Autor und Herausgeber Jo Lendle erzählt in seinem neuen Roman "Eine Art Familie" die Geschichte seiner eigenen Familie. Er geht dafür zurück ins Kaiserreich, erzählt vom Nationalsozialismus und vom Nachriegsdeutschland. Im Mittelpunkt steht unter anderem sein Großonkel Ludwig Lendle.

Als Professor für Pharmakologie erforscht Ludwig Lendle den Schlaf und die Frage, wie man ihn erzeugen kann. Er ist ein Eigenbrödler, lebt sehr für seine Forschung.

Als die Eltern seines Patenkindes Alma sterben, nimmt Ludwig sie bei sich auf. Er fühlt sich verantwortlich und dabei ist er kaum älter als sie. Alma entwickelt Gefühle für Ludwig, doch er muss immer wieder an Gerhard denken, an dessen Seite er im ersten Weltkrieg gekämpft hat.

Jo Lendle ist 1968 in Osnabrück geboren. In Hildesheim, Montreal und Leipzig hat Lendle Literatur und Kulturwissenschaften studiert. 1999 ist sein Debütroman "Unter Mardern" erschienen. Seit 2014 ist Jo Lendle Verleger des Carl Hanser Verlags und Herausgeber der Literaturzeitschrift Akzente.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Auch wenn Jo Lendle seinen Großonkel Ludwig Lendle nie persönlich kennengelernt hat, weil dieser kurz nach seiner Geburt verstorben ist, spürt man in jedem Satz, wie sehr er ihn verehrt hat.

So beschreibt Lendle sehr spannend, wie zwiegespalten Ludwig war. Als Schöngeist hat er sehr mit dem Nationalsozialismus gehadert und sich auch dagegen gestellt.

Jo Lendle erzählt all dies in einer wunderbaren Sprache, so dass man sich beim Lesen wirklich in eine andere Zeit zurückversetzt fühlt.

Für wen ist das Buch?

Es ist ein Buch für alle, die Interesse an der deutschen Geschichte haben und gerne Familiengeschichten lesen.

Das Buch auf einen Blick:

Jo Lendle
Eine Art Familie
368 Seiten
Verlag: Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-60194-4
Preis: 22 Euro

Stand: 27.10.2021, 15:00