Live hören
Jetzt läuft: Just say yes von Snow Patrol

Kairos: Ein politischer Liebesroman

Cover Jenny Erpenbeck - Kairos

Kairos: Ein politischer Liebesroman

  • Katharina und Hans beginnen eine Liebesbeziehung
  • Sie ist 19, er ist 56 Jahre alt
  • Dieser Roman ist ein großer Wurf

Jenny Erpenbeck - Kairos

WDR 2 Lesen 07.11.2021 04:19 Min. Verfügbar bis 07.11.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Katharina und Hans begegnen sich Ende der 80er in Ostberlin. Sie ist 19 Jahre alt, Studentin. Er ist 56 Jahre alt, ein etablierter DDR-Schriftsteller, verheiratet. Trotz dieser Umstände verlieben sich die beiden ineinander und beginnen eine Beziehung.

Jenny Erpenbeck erzählt in ihrem neuen Roman "Kairos" eine Liebesgeschichte und zwar eine, die einen wunderbar poetischen Anfang nimmt, dann aber gewaltig schief läuft. Katharina begeht einen Seitensprung und Hans kann ihr nicht verzeihen. Er martert sie mit immer neuen Schuldvorwürfen.

Zugleich geht’s in diesem fast 400 Seiten dicken Buch um das Ende der DDR und damit um ein Land im Wandel und Umbruch.

Jenny Erpenbeck wurde 1967 in Ost-Berlin geboren. 1999 veröffentlichte sie mit der Novelle "Geschichte vom alten Kind" ihr erstes Werk. Danach folgten zahlreiche Romane, Erzählungen und Theaterstücke. Ihr Buch "Aller Tage Abend" wurde vielfach ausgezeichnet. 

Was sagt Buchkritiker Denis Scheck?

Dieser Roman ist ein ziemlich großer Wurf! "Kairos" beschreibt das Ende der Illusionen - das Ende der Illusionen der Liebe und das Ende der Illusionen des Sozialismus. Mutig bringt Jenny Erpenbeck hier diese beiden Themen zusammen.

Noch vielmehr ist "Kairos" allerdings auch ein Roman über Schuld. So geht Jenny Erpenbeck hier der Frage nach, wie Schuld zwischen zwei Menschen entsteht und wie Schuld in Staaten existiert, wie Schuld auch zwischen Staatsbürgern wächst.

"Kairos" ist ein politischer Liebesroman - ein Roman über die Unbehaustheit einer Generation. Mutig erzählt und zum Glück kein bisschen kitschig.

Für wen ist das Buch?

Für Leser und Leserinnen, die sich für deutsche Geschichte interessieren und Liebesgeschichten ohne Kitsch mögen, in denen es auch ums Scheitern geht.

Das Buch auf einem Blick:

Jenny Erpenbeck
Kairos
384 Seiten
Verlag: Penguin
ISBN: 978-3-328-60085-5
Preis: 22 Euro

Stand: 07.11.2021, 00:00