Live hören
Jetzt läuft: Ma route von Benjamin Biolay

Jason Starrs Thriller über eine verhängnisvolle Affäre

Cober Jason Starr - Seitensprung

Jason Starrs Thriller über eine verhängnisvolle Affäre

  • Können Seitensprünge eine Ehe retten?
  • Jack hofft das und begeht einen tödlichen Fehler
  • Sehr spannender Psychothriller

Worum geht es?

Jack Harper ist frustriert, denn in seinem Leben fühlt sich gerade alles irgendwie falsch an. Sein Job als Immobilienmakler läuft mehr schlecht als recht, seine freien Abende verbringt er bei den Anonymen Alkoholikern und in seiner Ehe mit Maria kriselt es gewaltig.

Ihr Liebesleben existiert im Grunde schon seit vier Jahren nicht mehr und eigentlich hält sie nur noch die Liebe zu ihrem gemeinsamen Sohn zusammen. Als Jack auf einen alten Freund trifft, bringt der ihn auf eine Idee - vielleicht könnte ein Seitensprung ja seine Ehe retten?

Eine diskrete Seitenspung-Website verspricht ihren Usern unverbindlichen Sex und damit die Rettung ihrer Ehe. Jack hat zunächst noch moralische Bedenken, wird dann aber doch neugierig und beginnt mit Sophie zu chatten. Als sie ein Treffen vorschlägt, begeht Jack den größten Fehler seines Lebens.

Jason Starr ist 1966 in New York geboren und lebt dort auch heute noch. Schon in seinen College-Jahren hat er mit dem Schreiben begonnen - zunächst waren es vor allem Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Romane und Comics. Seine Bücher erscheinen in mehr als einem Dutzend Sprachen.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Mit "Seitensprung" hat der US-amerikanische Autor Jason Starr einen richtig spannenden Psychothriller geschrieben, der ohne viel Gewalt und Action auskommt. Die Geschichte beginnt zunächst ganz ruhig, doch dann bringt Starr die heile Welt seines Ich-Erzählers Jack nach und nach zum Einstürzen.

Als Leser fragt man sich immer wieder, wie tief Jack noch fallen wird, wie schlimm es noch werden kann und man wird tatsächlich überrascht sein, denn am Ende kommt hier doch alles anders als gedacht.

Jason Starr verzichtet auch in seinem neuen Thriller wieder auf eine reißerische Sprache und erzählt stattdessen in kurzen und prägnanten Sätzen.

Für wen ist das Buch?

Dieses Buch kann tatsächlich einer ganz breiten Leserschaft empfohlen werden und ist im Grunde für jeden etwas, der gerne gute Krimis und Psychothriller liest.

Das Buch auf einen Blick:

Jason Starr
Seitensprung
400 Seiten
Diogenes Verlag
Übersetzung: Thomas Stegers
ISBN: 978-3-257-30050-5
16 Euro

Stand: 01.07.2020, 13:00