Live hören
Jetzt läuft: Rockstars von Malik Harris
Jan Kossdorff - Horak am Ende der Welt

Horak am Ende der Welt: Sommer pur

Stand: 26.06.2022, 00:00 Uhr

  • Ein Autor auf Lesereise im österreichischen Hinterland
  • Sehr liebenswerte Hauptfigur
  • Hinreißend und witzig erzählt - Sommer pur

Jan Kossdorff - Am Ende der Welt

WDR 2 Lesen 26.06.2022 06:37 Min. Verfügbar bis 26.06.2023 WDR 2


Download

Worum geht es?

Kann Mohnkuchen glücklich machen? Manchmal schon. Schließlich ist Glück kein Dauerzustand, sondern eine Momentaufnahme. Im Leben von Jakob Horak kann deshalb ein Stück Mohnkuchen schon ein glücklicher Moment sein.  

Jakob Horak war mal berühmt, hatte gleich mit seinem Debütroman einen Bestseller geschrieben. Beim zweiten war der Erfolg schon nicht mehr so prickelnd. Jetzt ist er mit einem neuen Roman und einer neuen Freundin, sehr viel jünger als er, im österreichischen Waldviertel unterwegs, in Heidenholz.  

Jakob Horak hat hier die Sommer seiner Jugend verbracht, sich das erste Mal verliebt mit allem, was dazugehört. Viele Jahre später weiß er, dass es schwer ist mit der Liebe. Und mit dem Schriftstellersein ist es auch nicht leicht. Er schreibt schon ein neues Buch, aber kein Verlag will es.

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Klingt nach Autor in der Lebenskrise und damit erdenschwer. Beim Lesen aber erlebt man genau das Gegenteil. Es ist ein Buch, das ungemein guttut, hat ein Rezensent aus Österreich geschrieben. Das mag daran liegen, dass es so traumtänzerisch daherkommt. Und doch so wahr ist.

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Ein Roman, der auf 238 Seiten Sommer pur beschriebt. Man riecht die gemähte Wiese, den Regen nach einem Gewitter, hört es zirren und flirren und flimmern.

Um die Idylle zu beschreiben, braucht der Autor nicht viele Worte, nichts wird in die Länge gezogen. Er hat einen federleichten Sommerton für seinen Roman gefunden. Erzählt hinreißend und witzig von einem, der auf dem Fahrrad unterwegs ist, und nach seiner Zukunft sucht.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die den Sommer mögen und eine Geschichte zum Wohlfühlen suchen.

Das Buch auf einem Blick:

Jan Kossdorff
Horak am Ende der Welt
242 Seiten
Verlag: Milena
ISBN: 978-3-903184-77-0
Preis: 23,00 Euro