Sarah Jane: Ein intellektueller Krimi

James Sallis - Sarah Jane

Sarah Jane: Ein intellektueller Krimi

  • Eine Polizistin wird von ihrer Vergangenheit eingeholt
  • James Sallis erzählt ungewöhnlich sprunghaft
  • Ein intellektueller Krimi

James Sallis - Sarah Jane

WDR 2 Lesen 29.09.2021 03:51 Min. Verfügbar bis 29.09.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Sarah Jane Pullman ist Polizistin und wirklich gut ihrem Job, doch dann wird sie bei einem neuen Fall von ihrer komplizierten Vergangenheit eingeholt.

Als Jugendliche ist Sarah Jane von zu Hause abgehauen und hatte immer wieder Probleme mit dem Gesetz. Um einer Gefängnisstrafe zu entkommen, ist sie als Soldatin in den Irak gezogen. Traumatisiert kehrte sie von dort zurück, heiratete den falschen Mann und landete über Umwege eben bei der Polizei.

Jetzt soll sie sich um das Verschwinden des Sheriffs kümmern, auf dessen Posten sie kurzerhand sitzt. Bei ihren Nachforschungen entdeckt sie, dass dieser viele Geheimnisse hatte. Und dann taucht plötzlich das FBI auf und will Sarah Jane einen Mord anhängen …

Über den Autor

James Sallis wurde 1944 in Arkansas geboren. Er studierte Literaturwissenschaften und arbeitete zunächst als Lektor und Drehbuchautor, bevor er anfing, Bücher zu schreiben. Für seinen Roman "Driver", der mit Ryan Gosling in der Hauptrolle verfilmt wurde, erhielt er den Deutschen Krimipreis.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

"Sarah Jane" ist ein sehr spannendes Buch, aber trotzdem kein klassischer Krimi, wobei es durchaus Einschläge in diese Richtung gibt.

Spannend ist dieses Buch vor allem auch durch die ungewöhnliche Erzählweise des Autors James Sallis. Er erzählt sehr sprunghaft - und vieles bleibt auch unerwähnt und findet eher zwischen den Zeilen statt.

Mit seiner Erzählweise spiegelt James Sallis seine Hauptfigur Sarah Jane unheimlich gut. Sarah Jane ist eine Frau, die ihren Platz im Leben noch nicht gefunden, sondern rastlos auf der Suche ist. Und auch als es so scheint, dass sie endlich angekommen ist, kommt doch alles anders.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die gerne intellektuelle Krimis lesen und mehr wollen als die klassische "Täterjagd".

Das Buch auf einem Blick:

James Sallis
Sarah Jane
224 Seiten
Verlag: Liebeskind
Übersetzung: Kathrin Bielfeldt und Jürgen Bürger
ISBN: 978-3-95438-137-1
Preis: 20 €
Kategorie: Roman

Stand: 29.09.2021, 15:00