Live hören
Jetzt läuft: The truth von James Blunt

Max Frischs legendärer Fragebogen

Max Frisch: Fragebogen. Erweiterte Ausgabe

Max Frischs legendärer Fragebogen

Von Christine Westermann

  • Fragen zu den großen Themen der menschlichen Existenz
  • Es geht um Freundschaft, Liebe, Geld, Moral, Tod …
  • Ein Buch, das leidenschaftliche Diskussionen anregt

Max Frischs legendärer Fragebogen

WDR 2 Lesen 12.01.2020 03:14 Min. Verfügbar bis 11.01.2021 WDR 2


Download

Worum geht es?

Die Fragebogen von Max Frisch sind das erste Mal in seinem Tagebuch "Aufzeichnungen aus den Jahren 1966 - 1971" erschienen. Später wurden sie aus diesem Tagebuch-Kontext gelöst und gesondert herausgebracht. Seit mehr als 50 Jahren finden Max Frischs Fragen immer wieder neue Generationen von Lesern.

Denn Max Frisch stellt darin Fragen zu den großen Themen der menschlichen Existenz. Es geht um Liebe, Freundschaft, Ehe, Geld, Heimat und auch um den Tod. In der erweiterten Ausgabe kommen jetzt noch die Themen Alkohol, Moral und Technik hinzu.

In einem Interview in den 70er Jahren bezeichnete Max Frisch seine Fragen selbst als hinterhältig und sagte, dass er diese nie beantworten werde. Viele Leser probieren sich trotzdem daran.

Zum Autor

Max Frisch ist 1911 in Zürich geboren und am 4. April 1991 an einer Krebserkrankung gestorben. Er war Autor, Dramatiker, Architekt und vor allem als großer Denker bekannt. Zu seinem Werk gehören unter anderem die Romane "Homo Faber" und "Stiller".

Was sagt Kritikerin Christine Westermann?

Christine Westermann vor einem Bücherregal

WDR 2 Literaturkritikerin Christine Westermann

Max Frischs "Fragebogen" ist ein Buch, das sich nur schlecht alleine lesen lässt. Instinktiv möchte man direkt jemanden finden, dem man die gelesenen Fragen stellen kann. Denn ist es nicht spannend zu erfahren, ob der beste Freund, jemanden liebt und wenn ja, woran er das eigentlich festmacht?

Max Frischs Fragen gehen also ans "Eingemachte", denn sie fordern ihre Leser heraus und zwingen zu einer klaren Antwort, die oft genug einem Bekenntnis gleichkommt und manchmal auch sehr überraschend ist.

Dies ist ein Buch, das leidenschaftliche und witzige Diskussionsrunden anregen kann.

Für wen ist das Buch?

Für Leser, die gerne übers Leben grübeln und es auch mal unbequem mögen.

Das Buch auf einem Blick:

Max Frisch
Fragebogen. Erweiterte Ausgabe
127 Seiten
Verlag: Suhrkamp
ISBN: 978-3-518-47008-4
Preis: 10,00 Euro

Stand: 12.01.2020, 00:00