Live hören
Master KG feat. Nomcebo Zikode - Jerusalema
Lynne Kelly - Ein Lied für Blue

Die gehörlose Iris sucht mit ihrer Oma den Wal Blue

Stand: 30.05.2022, 09:59 Uhr

  • Wie man über sich selbst hinauswachsen kann
  • Mit Gebärdensprachenabbildungen im Anhang
  • Schön geschrieben, berührend, ein Lieblingsbuch

Lynne Kelly - Ein Lied für Blue

WDR 2 Buchtipps für Kinder 30.05.2022 02:34 Min. Verfügbar bis 30.05.2023 WDR Online


Download

Worum geht es?

Die Jugendliche Iris lernt im Biologie-Unterricht über den Wal Blue, der auf einer anderen Frequenz singt als alle anderen Wale. Sie selber ist gehörlos und fühlt sich oft unverstanden und es berührt sie sehr, dass Blue mit den anderen Walen nicht kommunizieren kann.

Sie komponiert ein Lied auf der Frequenz, die Blue hören kann und will es ihm vorspielen. Aber wie soll das gehen? Der Wal lebt im Pazifik und ihre Eltern haben kein Verständnis für ihr Anliegen. Doch da kommt ihre Großmutter ins Spiel.

Iris Großvater ist vor kurzem gestorben und eine Kreuzfahrt war geplant, also fahren Iris und ihre Oma über den Pazifik. Es ist eine Reise, bei der sie lernt, wie viel sie erreichen kann und bei der ihre Oma aus ihrer Trauer erwacht.

Über die Autorin

Lynne Kelly arbeitet seit vielen Jahren als Gebärdendolmetscherin. Ein Lied für Blue ist ihr zweites Kinderbuch.

Was sagen Kinder zu diesem Buch?

Lili hat das Buch sehr gut gefallen: "Ich hab das an einem Tag durchgelesen, ich bin sogar ein bisschen länger aufgeblieben im Bett. Das Buch wird eines meiner Lieblingsbücher. Das lege ich mir ans Bett, damit ich es zum Einschlafen lesen kann."

Die Geschichte war toll und berührend und Lili fand auch den Schreibstil super. Sehr gefallen hat ihr auch, dass einige Kapitel aus der Perspektive des Wals geschrieben waren.

Für wen ist das Buch?

Für alle.

Das Buch auf einen Blick:

Lynne Kelly
Ein Lied für Blue
368 Seiten
Ab 12 Jahren
Verlag: Woow Books
Übersetzung: Saskia Diederichsen
ISBN: 978-3-96177-098-4
Preis: 18 €