Live hören
Jetzt läuft: My Universe von Coldplay X BTS

Das turbulente Leben einer verliebten Jugendlichen

WDR 2 Grafik mit dem Cover des Buches "Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen"

Das turbulente Leben einer verliebten Jugendlichen

  • Der chaotische Alltag einer Abiturientin
  • Paris aus Deborahs Sicht mal ganz anders
  • Dicht, lebensnah und witzig

Marie Pavlenko - Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen

WDR 2 Lesen 19.10.2021 02:53 Min. Verfügbar bis 19.10.2022 WDR 2


Download

Worum geht es?

Deborahs Leben steht gerade Kopf. In der Schule läuft es nicht gut. Ihre beste Freundin hat keine Zeit mehr, weil sie einen neuen Freund hat. Ihr Vater ist selten zu Hause und die Mutter zieht sich immer mehr zurück. Zum Glück liest Deborah sehr gerne und viel.

Eines Tages kommt ein neuer Junge in ihre Klasse. Er heißt Victor und Deborah verliebt sich in ihn. Aber er ist schon vergeben. Nur Deborahs Hund Isidor, hässlich und viel zu dick, folgt ihr überall hin. Die Mutter hatte den vernachlässigten Hund irgendwann mal auf der Straße gefunden.

Durch den Hund lernt sie neue Freunde kennen und so geht es ihr schon besser. Aber dann wird ihre Freundin ungewollt schwanger, die Eltern trennen sich und ihre Mutter fällt in eine schwere Depression. Deborahs Humor hilft ihr, mit den Katastrophen in ihrem Leben klar zu kommen.

Die Autorin

Marie Pavlenko wurde 1974 in Lille geboren. Sie studierte Literatur und arbeitet 15 Jahre lang als Journalistin in Paris. Mittlerweile hat sie viele Bücher für Erwachsene und Kinder geschrieben. Der Roman "Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen" wird gerade verfilmt.

Was sagen Kinder zu diesem Buch?

Eva hat das Buch sehr gerne gelesen, weil es sehr vielseitig war und weil auch eine Liebesgeschichte darin vorkam. Es gab traurige, witzige und berührende Stellen. Am meisten hat Eva berührt, als die Mutter von Deborah ihr eine Ausstellung gewidmet hat.

Auch die Hauptfigur hat Eva sehr gut gefallen, weil das Mädchen einerseits selbstbewußt und lustig ist, anderseits schräg rüberkommt und für ihre Klassenkameraden eine Außenseiterin ist - nur, weil sie den Sommer über mit Froschgummistiefeln in die Schule geht.

Für Eva war das Besondere an dem Buch, dass "Deborah ihre Gefühle hinten an stellt, um anderen Menschen zu helfen, die ihr wichtig sind." Außerdem fand sie den Zusammenhalt zwischen Deborah und ihren neuen Freunden sehr wichtig.

Für wen ist das Buch?

Wer Katastrophen und dazu eine Portion Humor mag.

Das Buch auf einem Blick:

Marie Pavlenko
Die Kirsche auf der Torte aller Katastrophen
416 Seiten
Ab 13 Jahre
Verlag: Thienemann
Übersetzung: Cornelia Panzacchi
ISBN: 978-3-522-20270-1
Preis: 18 Euro

Stand: 19.10.2021, 10:40