Live hören
Jetzt läuft: Set fire to the rain von Adele

Mord in Highgate: Hommage an Sherlock Holmes

Cover "Anthony Horowitz, Mord in Highgate"

Mord in Highgate: Hommage an Sherlock Holmes

  • Modernes Sherlock-und-Watson-Duo ermittelt
  • Sherlock-typische Unverschämtheiten und cooler Wortwitz
  • Großer "cozy-crime"-Krimispaß

Anthony Horowitz - Mord in Highgate

WDR 2 Lesen 17.11.2020 03:31 Min. Verfügbar bis 17.11.2021 WDR 2


Download

Worum geht es?

Der gestresste Autor Anthony Horowitz am Set zum Dreh seiner Geschichte: Eine komplizierte Szene muss unter Zeitdruck fertig werden. Alle am Set sind angespannt. Da sprengt plötzlich - völlig unbekümmert und von sich selbst eingenommen - der Detektiv Hawthorne die komplette Szene.

Er kommt, um den Autor abzuholen, damit er einen Roman über die Ermittlungen zu seinem neuen Fall schreibt: Ein Scheidungsanwalt wurde ermordet. In seiner eigenen großen Villa - mit einer Weinflasche, die 2.000 Pfund Sterling wert war. Einziger Hinweis zum Täter ist eine rätselhafte Botschaft in grün.

Anthony Horowitz gehört zu den erfolgreichsten Autoren der englischsprachigen Welt. Er ist seit seiner Jugend Sherlock Holmes- Fan. Er lebt mit seiner Familie in London. In Deutschland ist er bislang vor allem durch seine Jugendbuchreihe um Alex Rider bekannt geworden.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

"Mord in Highgate" ist eine witzige Neuinterpretation des Erfolgsmodells Sherlock Homes: Großer Ermittler mit treuem Chronisten, der von seinen Abenteuern berichtet. Hier schlüpft der Autor selbst in die Rolle des Watson und vermischt damit geschickt Fiktion und Realität.

Durch diesen Trick erweitert Horowitz seine Krimis um eine Metaebene, die es ermöglicht, das Genre mit Ironie und sehr viel Liebe zu reflektieren. Horowitz' Romane sind genauso spannend, wie sie lustig sind. Ein großer Krimigenuss. "Mord in Highgate“ ist der zweite von zehn geplanten Bänden.

Für wen ist das Buch?

Ein entspannter "cozy-crime"- Krimi. Eine Empfehlung für jeden, der eine Schwäche für klassische Whodunnit-Krimis à la Christie und Doyle hat. Und natürlich für alle Sherlock Holmes-Fans.

Das Buch auf einem Blick:

Anthony Horowitz
Mord in Highgate
347 Seiten
Verlag: Suhrkamp/Insel
Übersetzung: Lutz-W. Wolff
ISBN: 978-3-458-17872-9
22 Euro

Stand: 17.11.2020, 09:10