Live hören
Jetzt läuft: Little red Corvette von Prince

Dieses entsetzliche Glück: Was soll das eigentlich sein?

Das Cover von Annette Mingels Buch "Dieses entsetzliche Glück"

Dieses entsetzliche Glück: Was soll das eigentlich sein?

  • spielt in einer fiktiven Kleinstadt im Osten Amerikas
  • alle Geschichten sind überraschend miteinander verwoben
  • ruhige, warme Erzählatmosphäre

Annette Mingels - Dieses entsetzliche Glück

WDR 2 Lesen 13.10.2020 02:39 Min. Verfügbar bis 13.10.2021 WDR 2

Download

Worum geht es?

Robert lebt in der fiktiven Kleinstadt Hoolyhook, im Osten Amerikas. Er und seine Frau Amy haben sich auf eine offene Ehe geeinigt - aber nur Amy landet mit anderen im Bett. Robert leidet darunter. Und ausgerechnet als er seine Frau zurückerobern könnte, beginnt er plötzlich seine erste Affäre.

Von fünfzehn Menschen wie Robert erzählt „Dieses entsetzliche Glück“. Wir begleiten diese Menschen ganz nah auf ihrer ganz persönlichen Suche danach. Suche nach Liebe, Erfolg, Anerkennung und Geborgenheit. Mehr oder weniger erfolgreich, mehr oder weniger glücklich.

Beim Lesen einer neuen Episode kommt einem dann plötzlich ein Name bekannt vor und es stellen sich Verbindungen zwischen den Personen heraus. Es sind Geschwister, Freunde, Kollegen, ehemalige Schulkameraden, Geliebte und Ex-Geliebte, deren Geschichten sich ergänzen, erweitern und manchmal auch erklären.

Annette Mingels, geboren 1971 in Köln, lebt heute als Schriftstellerin und Journalistin in San Francisco. Sie ist eine Bestsellerautorin und hat eine ganze Weile an der Ostküste Amerikas gelebt  - sie kennt also Orte wie das fiktive Hollyhook sehr gut.

Warum sollten Sie dieses Buch lesen?

Annette Mingels bringt uns den Menschen und ihrer widersprüchlichen Gefühlswelt sehr nah. Und sie verwebt die Leben der Menschen miteinander - wie das eben in einer Kleinstadt so ist. Das steigert nicht nur die Leselust, das bringt uns auch eine andere, spannende Perspektive auf die Geschichten.

Sie erzählt diesen Roman in einer faszinierenden und wohltuenden Ruhe. Emotional, aber nie kitschig. Melancholisch, aber nicht destruktiv.

Für wen ist das Buch?

Für alle, die Lust auf große philosophische Fragen - runtergebrochen auf viele kleine Antworten. Warum ist es so unmöglich, das große Glück zu finden? Und was soll das überhaupt sein? 

Das Buch auf einem Blick:

Annette Mingels
Dieses entsetzliche Glück
350 Seiten
Verlag: Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-60100-5
Preis: 20,00 Euro

Stand: 13.10.2020, 00:00