Live hören
Jetzt läuft: Drei Uhr Nachts von Mark Forster x LEA

Neue Filme: Naturdokus, Jackie Kennedy und ein schwedischer Thriller

Szenen aus den Filmen "Metamorphosen - Die Wildnis kehrt zurück/Die Lausitz", "Jacki" und "Border"

Neue Filme: Naturdokus, Jackie Kennedy und ein schwedischer Thriller

Von Andrea Burtz

Zum Earth Day am 22. April hält die Arte Mediathek viele spannende Dokumentationen zum Thema Klima- und Umweltschutz bereit. Weitere Empfehlungen von WDR 2 Kinokritikerin Andrea Burtz: "Jackie" mit Natalie Portman und der schwedische Thriller "Border".

Neue Filme: Naturdokus, Jackie und ein schwedischer Thriller

WDR 2 Kino 22.04.2021 04:13 Min. Verfügbar bis 22.04.2022 WDR 2


Metamorphosen - Die Wildnis kehrt zurück

Die Lausitz: Experiment Natur

Zum Earth Day am 22. April hält die Arte Mediathek viele spannende Dokumentationen bereit, die sich mit Klima- und Umweltschutz auseinandersetzen und dabei Menschen vorstellen, die sich um die Rettung des Planeten bemühen. Es sind Geschichten, die Mut machen!

"Gute Nachricht vom Planeten“ ist eine Reihe überschrieben, eine andere "Metamorphosen - Die Wildnis kehrt zurück". Dokumentationen, die von wiedererstarkter Wildnis erzählen: in Argentinien, Mosambik, aber auch der Lausitz. Durch das Ende des Braunkohleabbaus wurden dort riesige Brachflächen frei, wo wieder Lebensräume voller seltener Pflanzen und Tierarten entstehen. Sehenswert.

Dokumentation

Länge: 43 min

Jackie – Die First Lady

Am 22. November 1963 fallen die tödlichen Schüsse. First Lady Jackie Kennedy sitzt neben ihrem Ehemann, dem US-Präsidenten John F. Kennedy, als er blutüberströmt im offenen Wagen zusammenbricht. In den Tagen nach dem Attentat befindet sich eine ganze Nation mit der Witwe in Trauer.

Von dieser Zeitspanne zwischen Ermordung und Beerdigung John F. Kennedys erzählt der Film von Regisseur Pablo Larrain. Tage, in denen die junge Witwe das Vermächtnis ihres Mannes retten will. Die letzte Möglichkeit eines großen Auftritts ist die Beerdigung. Die trauernde First Lady stürzt sich in die monumentale Inszenierung und sorgt für Bilder, die zum historischen Vermächtnis werden.

Hauptdarstellerin Natalie Portman war für ihre mitreißende Darbietung für einen Oscar nominiert.

Biopic, USA/USA 2016

Länge: 100 min

ab 12 Jahren

Border

Tina, eine Zollbeamtin an der schwedisch-dänischen Grenze, überrascht durch ihr animalisches Aussehen und ein ungewöhnliches Talent: Die grobschlächtige Beamtin kann Gefühle von Menschen riechen - auch die Angst, ertappt zu werden. Diese Fähigkeiten sind beim Zoll hilfreich. Sie nimmt sogar den Stress eines unauffälligen Geschäftsmanns wahr, der einen Stick mit Kinderpornographie in seiner Handyhülle versteckt hatte. Zu anderen Menschen hat Tina kaum Kontakt. Wohl fühlt sie sich in der Natur.

Der spannende, hochatmosphärische Film schafft es, Tinas Geheimnis lang zu bewahren. Deshalb wird es an dieser Stelle nicht verraten, auch wenn der Film von Ali Abbasi ("Shelley") über das Rätsel seiner Hauptfigur hinausgeht.

Es entwickelt sich eine außergewöhnliche Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern, die sich erkennen. Ein besonderer Film zwischen Fantasy und Krimi, der 2018 für einen Oscar nominiert war. 

Fantasy/Thriller, Schweden 2018

Länge: 110 min

Ab 16 Jahren

Stand: 22.04.2021, 00:00