Live hören
Jetzt läuft: Sun comes up von Rudimental feat. James Arthur
Szene aus dem Film "Der beste Film aller Zeiten"

Der beste Film aller Zeiten

Stand: 30.06.2022, 00:00 Uhr

Diese Komödie überzeugt besonders durch die schauspielerische Leistung von Penelope Cruz, Antonia Banderas und Oscar Martinez. Eine gelungene Satire über die Filmbranche!

Von Andrea Burtz

Neue Filme: The Princess, Der beste Film aller Zeiten, Minions

WDR 2 Kino 30.06.2022 03:44 Min. Verfügbar bis 30.06.2023 WDR 2


Download

Darum geht's

Ein gelangweilter Pharmamillionär will Prestige und deshalb einen anspruchsvollen Film produzieren. Dafür engagiert er die angesehene, aber höchst exzentrische Autorenfilmerin Lola Cuevas. Sie engagiert für die Geschichte über zwei rivalisierenden Brüder zwei rivalisierende Schauspieler, die nur eins gemeinsam haben: Ihr übergroßes Ego. Der spanische Filmschauspieler und Gutausseher Felix hat in Hollywood in leichten Unterhaltungsfilmen Karriere gemacht hat. Ivan ist ein Theatermime, der so ernstgenommen werden will, dass er vor Arroganz kaum gehen kann. Am Set prallen Eitelkeiten und Machtansprüche aufeinander. Entsteht aus dieser explosiven Mischung der Schaffensprozess für den besten Film aller Zeiten?

Darum geht's wirklich

"Der beste Film aller Zeiten" ist eine gelungene Satire übers Filmgeschäft.

Die spielen mit

Eine Besetzung, die sich sehen lassen kann! Penelope Cruz spielt mit roter Lockenperücke die exzentrische Regisseurin, Antonia Banderas den selbstverliebten, spanischen Schauspieler, der es nach Hollywood geschafft hat. Oscar Martinez verkörpert den arroganten Theaterstar.

Das sagt Kinokritikerin Andrea Burtz

"Der beste Film aller Zeiten" ist eine gelungene Satire, die präzise die Filmbranche seziert und durch einfallsreiche Wendungen überrascht. Das originelle Drehbuch spielt mit Eitelkeiten von Schauspielern, ohne in gängige Klischees zu verfallen. Auch unterschwellige Machtansprüche der Regie, hier eindrucksvoll verkörpert von einer überzeugenden Penelopez Cruz, blitzen auf. Die Besetzung des Trios ist ein Coup! Ein intensives Kammerspiel, das auf platte Gags verzichtet und nicht nur Cineasten begeistern wird!

Die Bewertung auf einen Blick

Vier von fünf Sternen
Komödie, Spanien 2021
Länge: 115
Minuten
Ab 12 Jahren
Kinostart: 30. Juni 2022