Kanzlerkandidat:innen im WDR 2 Check

Die Kanzlerkandidat:innen zur Bundestagswahl 2021: Armin Laschet von der CDU, Annalena Baerbock von den Grünen und Olaf Scholz von der SPD

Kanzlerkandidat:innen im WDR 2 Check

  • Kanzlerkandidat:innen stellen sich im WDR 2 Morgenmagazin
  • jeweils eine Stunde Antworten auf Fragen der Menschen im Westen
  • Politik trifft auf konkrete Alltagsprobleme

Annalena Baerbock über Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit

"Eine starke Klimaschutzpolitik muss immer mit einer starken Sozialpolitik einhergehen", sagt Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock. Im WDR 2 Morgenmagazin hat sie sich eine Stunde lang den Fragen der WDR 2 Hörer:innen gestellt und u.a. Fragen zu Afghanistan, Elektroautos und möglichen Koalitionen nach der Bundestagswahl beantwortet.

Annalena Baerbock: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit

WDR 2 19.08.2021 32:55 Min. Verfügbar bis 19.08.2022 WDR 2 Von Sabine Heinrich


Download

Armin Laschet gegen Steuererhöhung und Tempolimit

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet versprach vor allem wirtschaftliches Wachstum durch weniger staatliche Eingriffe: Er schloss Steuerhöhungen genauso aus wie eine staatliche Regelung zum Home-Office. Befragt nach einem generellen Tempolimit erteilte er eine Absage. Altersarmut will Laschet parteiübergreifend bekämpfen. Bei Corona bleibe sein Hauptziel, dass die Schulen "nicht wieder als Erste schließen müssen."

Armin Laschet: Absage an Tempolimit und Steuererhöhungen

WDR 2 30.06.2021 30:22 Min. Verfügbar bis 30.06.2022 WDR 2


Download

Olaf Scholz konzentriert sich auf soziale Frage

Der SPD-Kandidat fürs Kanzleramt möchte nach der Wahl vor allem mehr für Menschen mit kleinen Einkommen tun. Auch bezahlbarer Wohnraum sei ein wichtiges Thema für ihn. Scholz verteidigte seine Klimapolitik als notwendigen Ausgleich zwischen Klima und Industrie: "Die Grünen sind gut im Zieleformulieren, aber schlecht darin sie umzusetzen."

SPD-Kanzlerkandidat Scholz: "Mehr für Menschen mit kleinen Einkommen tun"

WDR 2 28.06.2021 32:59 Min. Verfügbar bis 28.06.2022 WDR 2


Download