Live hören
Jetzt läuft: Denkmal von Wir Sind Helden

Warum stellen wir zu Nikolaus die Stiefel raus?

WDR 2 Frag doch mal die Maus: Die Stiefel an Nikolaus

Warum stellen wir zu Nikolaus die Stiefel raus?

Von Frank Krieger

Erik (5 Jahre alt) kommt aus Duisburg und möchte gerne wissen, warum wir an Nikolaus die Stiefel rausstellen.

Warum stellen wir zu Nikolaus die Stiefel raus?

WDR 2 Frag doch mal die Maus 03.12.2021 01:54 Min. Verfügbar bis 03.12.2022 WDR 2


Download

Gute Frage: Warum machen Kinder das? Weil sie etwas Süßes wollen! Frage beantwortet!

Die Maus hat aber auch herausgefunden, woher dieser Brauch kommt. Es gibt eine Legende, von der man nicht weiß, ob sie wirklich stimmt. Aber man erzählt sich das so:

Der Nikolaus hat schon vor langer Zeit, vor vielen hundert Jahren gelebt. Und er hat sich für arme Menschen eingesetzt. Er hatte nämlich Geld geerbt und es an diejenigen verteilt, die nicht so viel hatten. So soll er zum Beispiel einer armen Familie geholfen haben. Die Mutter war gestorben, der Vater hatte kein Geld und wollte schon seine Töchter verkaufen, weil er nicht mehr weiter wusste. Dies hat der Nikolaus erfahren und hat ihnen - so die Legende - Gold durch das Fenster geworfen.

Es gibt auch eine Version der Geschichte, dass er das Gold durch den Kamin geworfen habe.

Deswegen hängen Menschen in England oder in den USA Socken an den Kamin. Weil sie hoffen, dass der Nikolaus auch ihnen etwas in die Socken wirft. Und hierzulande stellen wir Stiefel oder Schuhe raus, weil wir hoffen, dass der Nikolaus uns auch etwas gibt.

Schon vor ganz vielen Jahren haben sich Menschen erzählt, dass der Nikolaus nach seinem Tod jedes Jahr durch seinen Geburtsort gezogen sei und den Armen vergoldete Äpfel und Nüsse vor die Tür gelegt habe.

Nikolaus wurde in Myra geboren, das liegt in der heutigen Türkei, gestorben ist er am 6.Dezember. Deswegen ist da "Nikolaus"-Tag. Ein Tag, an dem wir an einen Menschen denken, der an die gedacht hat, die nicht viel haben.

Deswegen stellen wir dann am Sonntagabend Stiefel vor die Tür – und hoffen auch auf etwas vom Nikolaus.

Die Antwort lautet also...

Der Legende nach hat Nikolaus den Armen etwas vor die Tür gelegt. Damit die kleinen Geschenke einen Platz haben, hängt man Socken an den Kamin oder stellt Stiefel vor die Tür.

Habt ihr auch eine Frage an die Maus?

Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen zu den spannendsten Themen. Ihr wollt auch etwas wissen? Dann stellt der Maus Eure Frage.

*Pflichtfelder

Meine Eltern sind damit einverstanden, dass ich meine Frage an die Maus schicke. Und sie wissen, dass sich WDR 2 eventuell unter den Kontaktdaten bei uns meldet.

Stand: 03.12.2021, 00:00