Solitärer Ahornbaum auf grünem Feld

Wie viel Sauerstoff produziert ein Baum?

Stand: 02.11.2022, 00:00 Uhr

Die Klasse E2 der Montessori Realschule in Dorsten möchte gerne von der Maus wissen: Wieviel Sauerstoff produziert ein Baum am Tag? Und wie ist das im Winter?

Von Frank Krieger

Wie viel Sauerstoff produziert ein Baum?

WDR 2 Frag doch mal die Maus 02.11.2022 02:13 Min. Verfügbar bis 02.11.2023 WDR 2


Download

Im Internet gibt es dazu ganz viele verschiedene Zahlen. Es kommt schließlich darauf an, was für ein Baum es ist. Ob er klein oder erwachsen ist, um welche Baumart es sich handelt. Auch die Temperatur hat einen Einfluss darauf, wie viel Sauerstoff produziert wird.

Deswegen hat die Maus Zahlen vom Naturschutzbund Deutschland, von Forstexperten und verschiedenen Universitäten bekommen.

Hier ein paar Beispiele: Eine Tanne zum Beispiel liefert pro Tag ungefähr 13.000 Liter Sauerstoff. Eine große, alte Buche, sagt die Uni Münster, etwa 11.000 Liter. Ein Baum produziert, je nach Größe, die Menge an Sauerstoff für ungefähr 5-20 Menschen, sagen die Experten.

Wie macht der Baum das mit dem Sauerstoff? Er nimmt Kohlendioxid aus der Luft und verarbeitet es mithilfe von Licht in Zucker. Das nennt sich Photosynthese. Und als Abfallprodukt entsteht dabei Sauerstoff.

Und was ist im Winter? Da haben die meisten Bäume keine Blätter, aber ohne Blätter keine Photosynthese. Im Winter kann also der Sauerstoffanteil schon mal kleiner werden. Aber nur ganz wenig, sagen Experten. Denn: Woanders auf der Welt ist dann zum Beispiel kein Winter und dort gibt es Bäume und Pflanzen, die weiter Sauerstoff produzieren. Die Luft mischt sich und wird durch den Wind verteilt. Wir merken also keinen Unterschied und können normal weiteratmen.

Hinzu kommt: Sehr viel von dem Sauerstoff, den Menschen weltweit zum Atmen benötigen, wird gar nicht von Bäumen produziert, sondern von Algen - viele davon klitzeklein, sogenanntes "Phytoplankton".

Die Antwort lautet also:

Wie viel Sauerstoff ein Baum pro Tag produziert, ist schwierig zu beantworten - das hängt unter anderem von der Größe, der Art oder der Menge der Blätter des Baumes ab. Experten der Uni Münster haben beispielsweise ausgerechnet: Eine 150-jährige Buche produziert täglich rund 11.000 Liter Sauerstoff, das entspricht in etwa dem Tagesbedarf von 26 Menschen.

Habt ihr auch eine Frage an die Maus?

Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen zu den spannendsten Themen. Ihr wollt auch etwas wissen? Dann stellt der Maus Eure Frage.

*Pflichtfelder

Meine Eltern sind damit einverstanden, dass ich meine Frage an die Maus schicke. Und sie wissen, dass sich WDR 2 eventuell unter den Kontaktdaten bei uns meldet.