Live hören
Jetzt läuft: Push von Matchbox 20

Haben Regenwürmer Augen?

Mehrere Regenwürmer in der Erde unter einer Grasnarbe

Haben Regenwürmer Augen?

Von Frank Krieger

Mica (5 Jahre) möchte von der Maus wissen, ob Regenwürmer Augen haben.

Haben Regenwürmer Augen?

WDR 2 Frag doch mal die Maus 12.05.2021 01:15 Min. Verfügbar bis 12.05.2022 WDR 2


Download

Die Antwort lautet:

Die Maus hat da mal genau nachgeguckt – und keine Augen gefunden. Aber trotzdem kann ein Regenwurm hell und dunkel unterscheiden. Wie macht er das?

Der Regenwurm hat ganz viele Sinneszellen in seiner Haut. Besonders am vorderen und hinteren Teil. Er kann damit erkennen, woher das Licht kommt. Mehr braucht er ja nicht, denn in der Erde ist es ja dunkel.

Regenwürmer haben auch keine Ohren oder Nasen. Wenn sie in der Erde buddeln, dann hilft ihnen ihr guter Tastsinn. Die Sinneszellen melden auch, wenn sich ein Maulwurf nähert oder es anfängt zu regnen. Dann kann sich der Regenwurm in Sicherheit bringen.

Noch eine Besonderheit: Der Regenwurm hat zwar keine Augen, aber mehrere Herzen. Fünf Herzpaare pumpen das Blut durch den Regenwurm!

Habt ihr auch eine Frage an die Maus?

Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen zu den spannendsten Themen. Ihr wollt auch etwas wissen? Dann stellt der Maus Eure Frage.

*Pflichtfelder

Meine Eltern sind damit einverstanden, dass ich meine Frage an die Maus schicke. Und sie wissen, dass sich WDR 2 eventuell unter den Kontaktdaten bei uns meldet.

Stand: 12.05.2021, 00:00