Live hören
Jetzt läuft: You let me walk alone von Michael Schulte
Zwei Hände umfassen eine Tasse - auf den Fingernägeln befinden sich weiße Flecken

Woher kommen die weißen Flecken auf Fingernägeln?

Stand: 23.05.2022, 00:00 Uhr

Theo (9 Jahre alt) möchte gerne von der Maus wissen: Woher kommen die weißen Flecken auf den Fingernägeln?

Von Frank Krieger

Woher kommen die weißen Flecken auf Fingernägeln?

WDR 2 Frag doch mal die Maus 23.05.2022 01:13 Min. Verfügbar bis 23.05.2023 WDR 2


Download

Viele Menschen denken, die weißen Flecken auf den Nägeln seien ein Zeichen von Calcium-Mangel - weil man also beispielsweise zu wenig Milch trinkt.

Aber die Maus hat herausgefunden: Das stimmt nicht. Sie hat sich bei Ärzten umgehört und dort erfahren: In unserem Fingernagel ist ohnehin sehr wenig Calcium enthalten - nur 0,03 Prozent. Die weißen Flecken haben eine völlig andere Ursache.

Wenn man sich stößt oder wenn man bei der Maniküre das Nagelhäutchen zu weit nach hinten schiebt, dann entstehen kleine Lufteinschlüsse im Nagel. Und die sieht man als weiße Flecken. Sie sind also harmlos und wachsen von selbst wieder heraus.

Aber: Wenn man gelbe oder hellbraune Flecken auf dem Nagel hat, dann sollte man zum Arzt. Das könnte ein Pilz sein. Auch bei anderen Farben - dunkelbraun oder schwarz - sollte man zum Arzt gehen.

Die Antwort lautet also:

Weiße Flecken auf dem Fingernagel haben - entgegen landläufiger Meinung - nichts mit Calciummangel zu tun. Sie sind in den allermeisten Fällen nichts anderes als ein Lufteinschluss, der durch kleine Verletzungen des Nagels entsteht - wenn man sich stößt oder bei der Maniküre die Nagelhaut etwas zu weit zurückschiebt.

Habt ihr auch eine Frage an die Maus?

Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen zu den spannendsten Themen. Ihr wollt auch etwas wissen? Dann stellt der Maus Eure Frage.

*Pflichtfelder

Meine Eltern sind damit einverstanden, dass ich meine Frage an die Maus schicke. Und sie wissen, dass sich WDR 2 eventuell unter den Kontaktdaten bei uns meldet.