Live hören
Jetzt läuft: Can't stop the feeling! von Justin Timberlake

AstraZeneca: Vom Hoffnungsträger zum Ladenhüter

Spritzen und eine Ampulle des Astrazeneca-Impfstoffs

AstraZeneca: Vom Hoffnungsträger zum Ladenhüter

  • Skepsis gegenüber Impfstoff von AstraZeneca
  • Impftermine bleiben ungenutzt
  • Lauterbach: "Es darf kein Impfstoff liegen bleiben"

AstraZeneca: Vom Hoffnungsträger zum Ladenhüter

WDR 2 Das Thema 25.02.2021 03:30 Min. Verfügbar bis 25.02.2022 WDR 2


Download

Die Corona-Infektionszahlen steigen, dennoch bleiben Termine in Impfzentren ungenutzt: Termine, die für Impfungen mit dem Vakzin von AstraZeneca vorgesehen sind. Der Grund: Skepsis gegenüber diesem Impfstoff. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nannte dies ein "Luxusproblem - erst recht aus der Sicht von Millionen Menschen, die noch auf die erste Dosis warten".

AstraZeneca: Viele Dosen noch nicht verimpft

Der AstraZeneca-Impfstoff wird bundesweit bislang vergleichsweise wenig genutzt: Laut Bundesgesundheitsministerium sind inzwischen mehr als 1,4 Millionen Dosen an die Länder geliefert worden - gespritzt wurden nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) bis Dienstag (23.02.2021) jedoch nur rund 239.000 Dosen. Eine mögliche Lösung wäre, den Kreis der Berechtigten zu erweitern.

Lauterbach: AstraZeneca für alle Prioritätsgruppen

"In der jetzigen Phase, wo es eine dritte Welle gibt und viele nicht geschützt sind, Impftstoff liegen zu lassen, macht keinen Sinn", betont SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach im WDR 2 Interview. Er plädiert dafür, den Impfstoff von AstraZeneca so schnell wie möglich allen zur Verfügung zu stellen, die zu den ersten drei Prioritätsgruppen gehören. Der Impfstoff sei "viel besser als sein Ruf" und schütze vor schweren Verläufen einer Erkrankung. "Der Impfstoff ist nicht nur gut, sondern sehr gut", so Lauterbach. Die nach einer Impfung auftretenden Nebenwirkungen gebe es auch bei den Vakzinen anderer Hersteller und seien "ein Zeichen dafür, dass der Impfstoff anspricht".

Lauterbach: "Es darf kein Impfstoff liegen bleiben"

WDR 2 25.02.2021 04:10 Min. Verfügbar bis 25.02.2022 WDR 2


Download

Das Thema heute

Immer von Montag bis Freitag liefern Ihnen die Moderatorinnen und Moderatoren des WDR 2 Mittagsmagazins alle wichtigen Fakten, alle relevanten Stimmen und alle Meinungen zum Thema des Tages. In drei Minuten erfahren Sie alles, um mitzureden.

  • Immer ab 16:30 Uhr auf wdr2.de oder in der WDR 2 App.
  • Und um 17:15 Uhr im Radio auf WDR 2.

Stand: 25.02.2021, 16:00