Der Impfstoff-Fahrplan für NRW

Blick ins Impfzentrum Münster: Wegweiser zeigen, wo es lang geht und welche Regeln gelten

Der Impfstoff-Fahrplan für NRW

  • Ministerpräsident Laschet: Impfungen in NRW ab 27.12.2020
  • Mobile Impfteams in Alten- und Pflegeheimen
  • Benachrichtigung der Bürger per Brief

Der Impfstoff-Fahrplan

WDR 2 Das Thema 17.12.2020 03:27 Min. Verfügbar bis 17.12.2021 WDR 2


Download

NRW will am 27.12. mit den Corona-Schutzimpfungen starten. "Im Prinzip steht Nordrhein-Westfalen bereit in dem Moment, wo der Impfstoff deutschen Boden betritt", so NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Donnerstag (17.12.2020) nach einem Gespräch mit Kommunen und Ärzten.

"Als erstes werden die Bewohner von Alten-und Pflegeheimen geimpft, das Pflegepersonal und die über 80-Jährigen", so Stefan Lauscher, WDR 2 Landespolitik. In dieser Anfangsphase werden mobile Impfteams u.a. in die Heime gehen. Alle anderen können sich in den dafür eingerichteten Zentren impfen lassen.

Wer mit Impfen an der Reihe ist, wird per Brief benachrichtigt, erläutert Christopher Jähnert, WDR 2 Berlin. Die Terminvereinbarung im Impfzentrum läuft dann über eine telefonische Hotline.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Das Thema heute

Immer von Montag bis Freitag liefern Ihnen die Moderatorinnen und Moderatoren des WDR 2 Mittagsmagazins alle wichtigen Fakten, alle relevanten Stimmen und alle Meinungen zum Thema des Tages. In drei Minuten erfahren Sie alles, um mitzureden.

  • Immer ab 16:30 Uhr auf wdr2.de oder in der WDR 2 App.
  • Und um 17:15 Uhr im Radio auf WDR 2.

Stand: 17.12.2020, 15:46