Fasten trotz Corona?

Ein Stück Schwarzwälderkirschtorte

Fasten trotz Corona?

  • Nach dem ausgefallenen Karneval beginnt die Fastenzeit
  • Essener Generalvikar: "Die Fastenzeit soll guttun"
  • Fasten in Zeiten von Corona: Bloß nicht oder jetzt erst recht?

Fasten trotz Corona?

WDR 2 Das Thema 17.02.2021 03:08 Min. Verfügbar bis 17.02.2022 WDR 2


Download

"Die Fastenzeit soll nicht noch ein Kick drauf sein auf die Lockdown-Depression, sondern sie soll guttun", sagt Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen, im WDR 2 Mittagsmagazin. Es gehe nicht darum, sich zu quälen, sondern darum zu schauen, "was hilft mir im Moment, um ausgeglichener zu werden, um rauszukommen aus dem Hamsterrad des Alltags", so Pfeffer.

Essener Generalvikar: "Die Fastenzeit soll guttun"

WDR 2 17.02.2021 03:31 Min. Verfügbar bis 17.02.2022 WDR 2


Download

Fasten trotz Corona, das passt auch für Carsten Schabosky, WDR 2 Wirtschaft: "Corona heißt für mich, oft im Homeoffice oder auf dem Sofa zu sitzen, viel zu Hause zu sein, mich weniger zu bewegen als sonst", berichtet er im WDR 2 Morgenmagazin. Deshalb will er in der Fastenzeit auf Zucker verzichten.

Eine ganz andere Meinung vertritt Nelson Bergenthum aus dem WDR 2 Team: "Sehr viele Leute verzichten sowieso schon auf nahezu alles: Freunde, Sport, Familie. Eigentlich sind wir gerade am Dauerfasten." Für ihn ist Fasten derzeit kein Thema.

Das Thema heute

Immer von Montag bis Freitag liefern Ihnen die Moderatorinnen und Moderatoren des WDR 2 Mittagsmagazins alle wichtigen Fakten, alle relevanten Stimmen und alle Meinungen zum Thema des Tages. In drei Minuten erfahren Sie alles, um mitzureden.

  • Immer ab 16:30 Uhr auf wdr2.de oder in der WDR 2 App.
  • Und um 17:15 Uhr im Radio auf WDR 2.

Stand: 17.02.2021, 14:48