Live hören
Jetzt läuft: Immer noch fühlen von Revolverheld

Brückenbauer zwischen den Kulturen

WDR 2 Sonntagsfragen - 26.08.2018

Brückenbauer zwischen den Kulturen

Ahmad Mansour ist Muslim, arabischer Israeli, Deutscher und mit allen Höhen und Tiefen vertraut, die Multi-Kulti Gesellschaften mit sich bringen. In den Sonntagsfragen erzählt der Islamismus-Experte von seinem Integrations-Konzept.

Wenn man einen Therapeuten, Berater, Sozialarbeiter, Coach und einen Joker für alle Fragen des Zusammenlebens sucht, dann findet man diese Mischung in Ahmad Mansour. Er ist Muslim, arabischer Israeli, Deutscher und mit allen Höhen und Tiefen vertraut, die Multi-Kulti Gesellschaften mit sich bringen. "Als ich vor 13 Jahren von Israel nach Deutschland zog, war ich hilflos, sprachlos und einsam".

Buchcover "Klartext zur Integration" von Ahmad Mansour

Mittlerweile ist der 42-Jährige als Brückenbauer zwischen den Kulturen mehrfach ausgezeichnet worden und darum bemüht, Migranten bei der Integration zu helfen. "Das Rezept meiner deutschen Schwiegereltern für gelungene Integration heißt: Müll trennen, spazieren gehen, Tatort gucken". Ob er dieses Rezept übernommen hat, erzählt der Islamismus-Experte in den Sonntagsfragen.

Buchtipp:
Ahmad Mansour
"Klartext zur Integration: Gegen falsche Toleranz und Panikmache"
Verlag: S. Fischer
ISBN: 310397387X
Preis: 20 Euro

Brückenbauer zwischen den Kulturen

WDR 2 Sonntagsfragen | 26.08.2018 | 25:00 Min.

Download