Live hören
Jetzt läuft: Is it love von Rea Garvey

Gedächtniswandern

schwarze Silhouette eines männlichen Profils.

WDR 2 Sonntagsfragen - 15.04.2018

Gedächtniswandern

Jeder Sonntagsspaziergang ist gut für die Füße und die Lungen. Anne Halbach aber aktiviert dabei auch noch die grauen Zellen. Denn sie steht für Ganzkörpertraining an der Sieg. Kostenlos.

Gedächtniswandern

WDR 2 Sonntagsfragen | 15.04.2018 | 21:35 Min.

Download

Gedächtnistrainerin Anne Halbach

Vor 30 Jahren machte die Anwaltsgehilfin mit dem Hang zu ausgedehnten Spaziergängen eine Ausbildung zur Gedächtnistrainerin. Jetzt hat sie beides miteinander verbunden. Wer mit ihr im Rhein-Sieg-Kreis unterwegs ist, wandert beim Brainwalking mit allen Sinnen. "Wir hören, riechen und tasten uns über die Wege und spielen beim Gehen so eine Art Stadt-Land-Fluss", erklärt die Kopf- und Wanderführerin. "Das ist ideal für Familienausflüge oder auch für Seniorenbetreuer, die einfache Übungen in ihre Spaziergänge mit alten Menschen einbauen können".

Was passiert im Kopf beim Gehen? Welche Wahrnehmungen werden trainiert?  Und wie behält man seine sieben Sinne etwas länger? Antworten in den Sonntagsfragen.

Weitere Themen