Live hören
Jetzt läuft: More than you know von Axwell Ingrosso

Ein Mann für jedes Pflaster: Straßenmusiker Rasmus Schumacher

Straßenmusiker Rasmus Schumacher mit seiner roten Gitarre: Mann mit Baskenmütze und dunklen Augen spielt Gitarre und schaut dabei zur Seite

WDR 2 Sonntagsfragen - 13.08.2017

Ein Mann für jedes Pflaster: Straßenmusiker Rasmus Schumacher

Ladenbesitzer holen gelegentlich die Polizei, wenn sie auftreten, Passanten bleiben meistens fasziniert stehen und hören ihnen zu: Straßenmusiker erleben jede Reaktion und Rasmus Schumacher findet sogar manchmal ein Liebesbriefchen im Gitarrenkoffer.

Seit 15 Jahren begleitet ihn die Rote an seiner Seite auf Schritt und Tritt. "Sie ist zwar keine Maßanfertigung, war aber fast noch im Budget", erzählt der 34jährige, dessen Markenzeichen nicht nur seine rote Gitarre, sondern auch die Schiebermütze ist.

Rasmus brach sein Studium an der Sporthochschule in Köln ab, um als Straßenmusiker seine Brötchen zu verdienen und lernte im Lauf der Jahre die Bodenbeläge von NRW, Deutschland und der Welt kennen. Seine Erfahrung: "Passanten, die über Kopfsteinpflaster gehen, sind meistens entspannter als andere."

Obwohl sein selbstgeschriebenes Lied "Bateman's Bay Song" sein Leben als Straßenmusiker gut zusammenfasst, möchte er in den Sonntagsfragen auch ausführlich darüber reden.

Weitere Themen