Live hören
Jetzt läuft: Safe and sound von Capital Cities

Knödel unter Palmen

Restaurant "Haensel & Gretel" in Darwin, Australien

WDR 2 Sonntagsfragen - 14.01.2018

Knödel unter Palmen

Tagsüber im Labor arbeiten und abends Spinatknödel unter Palmen servieren - für zwei Malariaforscher in Australien ist das Alltag. Nach dem Job kochen sie in ihrem Pop-up-Restaurant am Strand noch ihre Lieblingsgerichte aus der Heimat.

Knödel unter Palmen

WDR 2 Sonntagsfragen | 14.01.2018 | 23:11 Min.

Download

Dr. Kamala Ley-Thriemer und Dr. Benedikt Ley arbeiten tagsüber als Malariaforscher im australischen Darwin, aber wenn sie abends aus dem Labor kommen, gehen sie an den Strand und verkaufen Schnitzel und Würstchen.

Mit ihrem Pop-up-Restaurant "Haensel & Gretel", das sie vor einem Jahr eröffneten, haben sich die beiden Wissenschaftler an die Spitze der Fancy-Food-Bewegung gekocht. Zweimal in der Woche servieren sie unter Palmen traditionelle deutsche oder österreichische Gerichte, beispielsweise Spinatknödel und Austrian Schnitzelburger: "Die mögen auch unsere Kinder."

Zwischen Malariaforschung und Menüplanung

Die beiden Mediziner Kamala Ley-Thriemer und Benedikt Ley Restaurant vor ihrem Restaurant "Haensel & Gretel" in Darwin, Australien

Australien ist die aktuelle Forschungs-Station auf ihrer Route vom Tropeninstitut in Wien, über Bangladesh und Belgien bis nach Afrika. Vorerst möchten sie bleiben, weil auch ihre Kinder vom Leben am Pazifik begeistert sind.

Wer wird bei "Haensel & Gretel" noch gebraucht? "Einer, der den Ofen anmacht", sagt Kamala, "denn wir suchen dringend einen guten Bäcker mit Work and Travel Visum".

Weitere Themen