Live hören
Jetzt läuft: Honest von Tom Gregory

Tom Bouman - Im Morgengrauen

Cover von Tom Bouman: Im Morgengrauen

WDR 2 Krimitipp

Tom Bouman - Im Morgengrauen

Von Udo Feist

Das Leben mit Heroin ist auch auf dem Land nicht gemütlich. Gas-Fracking ruiniert mehr als bloß die Umwelt. Und Officer Henry Farrell spielt trotzdem weiter die Bluegrass-Fiddle.

Im ländlichen Pennsylvania verschwindet nach einer wüsten Party eine junge Mutter spurlos. Sie jobbte in einer Bar und lebte mit Freund in einem Wohnwagen-Trailer. Das Kind hatte man ihr wegen Drogenproblemem weggenommen. Jetzt klappert Police-Officer Henry Farrell mögliche Anlaufstationen der Frau ab. Viel Hoffnung hat er nicht.

Idylle mit merkliche Macken          

Farrell ist Landpolizist in einer idyllischen Gegend mit Hügeln, Wäldern und Seen. Da sollte man eigentlich einen entspannten Job erwarten – hin und wieder Streit zwischen Nachbarn, Unfälle, mal ein Diebstahl oder Einbrüche, eben Kleinkram. Doch der American Dream hat auch hier merkliche Macken: Es gibt Verarmung, Drogen, Gewalt. Farrells Suche nach der jungen Frau wird zum Road-Trip auf die Schattenseiten, der hautnah miterleben lässt, was die Heroinwelle unter Weißen in den ländlichen USA im Alltag heißt: Perspektivlosigkeit, prekäres Wohnen, Beschaffungskriminalität, Zwangsprostitution, Gewalt und Morde. Denn der Drogenmarkt kennt keine Skrupel.

Bruchkanten des American Dream

Weil der Distrikt nach erfolgreichen Probebohrungen zugleich vor einem Gasfracking-Boom steht, hat die Gier jedoch auch eher brav bürgerliche Leute gepackt: Wer das Geld dazu hat oder auftreiben kann, kauft jetzt hier Häuser, deren Wert wegen des Booms massiv steigen dürfte. Und schon bald gibt es da Querverbindungen zur Drogenszene. Farrell ermittelt an den Bruchkanten des American Dream, will dadurch die eigne Vision davon aber auf keinen Fall kaputt machen lassen - ein bescheidener sympathischer Typ, der sich über das Leben zwar keine Illusionen macht, aber trotzdem nach seinem Gusto unerschrocken dagegen hält.

Fiddle und Holzrahmenbau

Er schließt Bündnisse, riskiert aber auch heikle Alleingänge. Und er macht Musik mit Freunden – Bluegrass, diese spezielle Form von Countrymusik mit Banjo, Gitarre und Fiddle, wobei er die Geige spielt. Wenn noch Zeit übrig ist, schreinert er beim Holzrahmenbau, einer selten gewordenen Handwerkskunst. Kurzum, er verliert die guten Seiten des Lebens nie aus dem Blick. Und wenn das nun manchem zu beschaulich klingt: Tom Boumans starker Roman "Im Morgengrauen" ist eindeutig Spannungsliteratur, in dem der Thrill nie zu kurz kommt. Die Figur des Officers gibt dem Buch jedoch über den Krimikick hinaus einen besonderen Reiz. Mit ihm ist man sogar auf den Schattenseiten gern unterwegs.

Tom Bouman - Im Morgengrauen

WDR 2 | 22.10.2018 | 04:47 Min.

Download

Tom Bouman
Im Morgengrauen
Verlag: Ars Vivendi
ISBN: 978-3869139005
Preis: 22 Euro

Stand: 22.10.2018, 17:07