Live hören
Jetzt läuft: Happier von Ed Sheeran

Mike Nicol - Korrupt

Buchcover und Foto von Kapstadt zu "Korrupt" von Mike Nicol

WDR 2 Krimitipp

Mike Nicol - Korrupt

Von Udo Feist

Kapstadt in Südafrika. Er liebt sie, und sie liebt ihn: Fish und Vicki. Er ist Privatdetektiv, sie Agentin im Geheimdienst. Doch dort geht es gerade drunter und drüber - genauso wie in der Politik Südafrikas, 25 Jahre nach Ende der Apartheid.

Die Love Story von Fish und Vicki klingt erst einmal bloß nach "Liebe in Zeiten von – Secret Service, Pest und Cholera". Die politischen Abgründe sind haarsträubend und dicht an der Wirklichkeit im heutigen Südafrika. Und der Roman hat geballte Spannung von der ersten Seite an, als es einen Anschlag auf einen Exilpolitiker gibt. Dabei werden die Attentäter beobachtet. Von den Auftraggebern, Regierungsleuten, aber auch von anderen. Wer da was im Schilde führt, bleibt lange unklar. Man spürt nur: Ein Dampfkochtopf, der bald explodiert dürfte. Was er auch tut. Die Überraschung beim Lesen: Ich dachte, Steigerung ist hier kaum noch möglich - ist sie aber. Wirklich toll gemacht.

Fish und Vicki mischen mit, haben aber keinen Überblick: Vicki, der ihr Agentenführer immer nur so viel erzählt, wie sie unbedingt wissen muss. Und Fish, dem eine anonyme Quelle Informationen steckt, um ihn in eine ganz bestimmte Richtung zu lenken. Sie stoßen auf ganz üble Machenschaften – im Zentrum stehen der Präsident und sein Familie. Also höchste politische Kreise, die da Dreck am Stecken haben - darum auch der Titel "Korrupt".

Mike Nicol in einem schwarzen Hemd am Strand

Mike Nicol

Ausführende der miesen Spiele, die hier laufen, sind jeweils Leute vom Geheimdienst – in dem es aber verschiedene Fraktionen gibt. Jeder kocht sein eigenes Süppchen. Das Gefühl, belauert zu werden, überträgt sich dabei auf den Leser. Zumal jeder auch jederzeit die Seiten wechseln könnte. Paranoia pur. Das ist ungemein fesselnd und außerdem ganz dicht dran an dem, was wirklich in Südafrika abläuft. Im Präsidenten etwa erkennt man unschwer den wirklich amtierenden Jacob Zuma. Seit Jahren werden dem 75-Jährigen Korruption, Vetternwirtschaft und Machtmissbrauch vorgeworfen. Ein grandioser Thriller mit sehr viel Realität! Zum Trost: So sehr das alles auch Fish und Vicki zusetzt – sie verlieren sich darüber nicht aus den Augen.

"Korrupt" ist der zweite Band von Mike Nicols Kapstadt-Serie. Der erste Band hieß "Bad Cop".

Mike Nicol
Korrupt
(übersetzt von Mechthild Barth)
Verlag: btb Verlag
ISBN: 344271592X
10 Euro

Stand: 29.01.2018, 00:00