Live hören
Jetzt läuft: Alles brennt von Johannes Oerding

Freundliche Büffel und echter Mozzarella

Mozzarella-Produktion auf dem Büffelhof Kragemann

Freundliche Büffel und echter Mozzarella

Kulinarisches Multikulti in Bocholt: echter Büffelmozzarella aus der Milch von rumänischen Wasserbüffeln auf münsterländischen Weiden und von Italienern hergestellt. Der Mozzarella ist eine Delikatesse, zu den Büffeln gibt's eine geführte Exkursion.

Was?

"Ich sage immer, wir haben sie zum Melken überredet". Rund zehn Jahre hat es gedauert, bis sich die rumänischen Wasserbüffel so an Sylvia und Martin Mölders gewöhnt hatten, dass es heute echte Liebe ist. Mit leckerem Erfolg: Auf dem Büffelhof Kragemann im münsterländischen Bocholt-Barlo wird heute echter Büffelmozzarella produziert.

Man könnte auch sagen, wie in Italien, weil die schneeweiße, fettreiche Milch der freundlichen Kolosse von zwei Italienern aus Kampanien traditionell und handwerklich verarbeitet wird. Rund 100 Liter Büffelmilch brauchen sie für etwa 25 Kilo Mozzarella, der dann als kleine und große Kugeln im Hofladen vor Ort verkauft wird. Dort sind natürlich auch die Wasserbüffel selber zu sehen.

Warum?

Wasserbüffel auf einer Weide

Echter Büffelmozzarella aus der Milch von rumänischen Wasserbüffeln auf niederrheinischen Weiden und von Italienern hergestellt. Mehr kulinarisches Mulitikulti ist im Westen wohl kaum zu finden. Außerdem ist dieser Büffel-Mozzarella eine absolute Delikatesse, die man so sonst nur in Italien bekommt. Eine geführte Exkursion zu den Büffeln selbst ist außerdem noch ein schönes Erlebnis für die ganze Familie.

Wo?

Büffelhof Kragemann
Kotts Stegge 5
46397 Bocholt
Telefon: 02871-39427

Stand: 16.07.2018, 00:00