Live hören
Jetzt läuft: You let me walk alone von Michael Schulte

Museumsnacht, Mittelalterspektakel und Drachenboote

Das erleuchtete Gebäude der Kunstsammlung K21 in Düsseldorf bei Nacht

WDR 2 Ausflugstipps

Museumsnacht, Mittelalterspektakel und Drachenboote

Von Nicole Albers

Die WDR 2 Ausflugstipps fürs Wochenende: Die lange Nacht der Museen in Düsseldorf bietet Kunst satt, in Warburg wird das Mittelalter zum Leben erweckt und auf dem Baldeneysee in Essen messen sich Meister der Drachenbootkunst.

Düsseldorfer Nacht der Museen

In Düsseldorf bieten 40 Museen und Galerien von 19 Uhr bis spät in die Nacht Ausstellungen, Vorträge, Performances, Musik und Führungen. Auch viele Künstler aus der freien Szene beteiligen sich. Mit dabei ist auch der Landtag Nordrhein-Westfalen: Besucher können das Landesparlament von 19 bis 1 Uhr erkunden und eine Werkschau des Künstlers Leon Löwentraut ansehen.

Samstag, 14.04.2018
Eintritt: 14 Euro

Mittelalterspektakel in Warburg

Feuerspucken - LunaTix auf dem Mittelaltermarkt Warburg

Feuerspucker, Narren und Falkner finden sich am Wochenende mitten in der Warburger Innenstadt ein: Rund 40 Buden und Schausteller präsentieren sich beim Mittelalterspektakel. Für die Kinder gibt es unter anderem eine Schatzsuche, Holzschwerter oder Backen wie zu Omas Zeiten. Am Sonntag haben zusätzlich die Geschäfte der Innenstadt geöffnet.

Samstag und Sonntag, 14./15.04. 2018
Eintritt: Frei

Drachenbootrennen in Essen

Meister der Drachenbootkunst treten am Samstag bei der Deutschen Langstrecken-Drachenbootmeisterschaft erstmals am Baldeneysee gegeneinander an. Die Sportler müssen Kampfgeist, Ausdauer und Teamgeist mitbringen.

Samstag, 14.04.2018
Eintritt frei

Stand: 13.04.2018, 00:00