Live hören
Jetzt läuft: Tonight tonight von Celeste
DJ Alle Farben zu Gast bei WDR 2

Eine Regenbogentorte für DJ Alle Farben

Stand: 27.06.2022, 14:31 Uhr

Mit WDR 2 Moderatorin Katharina te Uhle hat DJ Alle Farben, bürglich Frans Zimmer über seine Arbeit in einer Berliner Konditorei, sein erstes Konzerterlebnis, Lieblingsspeisen und Festivals gesprochen. Als Belohnung gab es eine Regenbogentorte.

Von Katharina te Uhle

DJ Alle Farben zu Gast bei WDR 2

WDR 2 27.06.2022 08:52 Min. Verfügbar bis 27.06.2023 WDR 2


Download

Zutaten für den Teig

  • 290 g weiche Butter
  • 230 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 7 Eier
  • 580 g Mehl
  • 1,5 Pk. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • 360 ml Milch
  • Lebensmittelfarbe (entweder in 6 Farben oder ihr nehmt 4 und mischt)

Zutaten für die Buttercreme

  • 500 g weiche Butter
  • 500 ml Milch
  • 2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • bunte Streusel

Zubereitung

Zuerst wird die Buttercreme gemacht. Ihr braucht 50 ml von der Milch. Darin verrührt ihr das Puddingpulver, den Zucker und das Eigelb. Die anderen 450 ml Milch erwärmt ihr in einem Topf. Sobald die Milch kocht, nehmt ihr sie vom Herd und rührt die Puddingpulver-Mischung mit einem Schneebesen ein. Stellt den Pudding beiseite und lasst ihn abkühlen. Wenn der Pudding abgekühlt ist, gebt ihr die weiche Butter in Stückchen dazu und verrührt alles mehrere Minuten zu einer hellen Creme. Die Buttercreme sollte jetzt so lange in den Kühlschrank bis ihr sie braucht. Je kühler die Creme, desto besser.

DJ Alle Farben isst mit WDR 2 Moderatorin Kahtarina te Uhle Regenbogentorte

Die Teigmenge für die Böden ist für eine 24-cm-Springform berechnet. Zuerst verrührt ihr die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker. Dann gebt ihr nach und nach die Eier dazu. In einer anderen Schüssel vermischt ihr Mehl, Backpulver, Salz, Zitronenabrieb und gebt diese Mischung zusammen mit der Milch zur Butter-Zucker-Eier-Masse. Alles gut verrühren.

Teilt den Teig auf 6 kleine Schalen auf. Jetzt kommen die Lebensmittelfarben zum Einsatz. Ob als Tropfen oder als Pulver. Färbt die Teig-Portionen lila, blau, grün, gelb, orange und rot. Legt die Springform mit Backpapier aus, schüttet die erste Portion Teig in die Form und backt den ersten bunten Boden ca. 15 bis 20 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze. Danach lasst ihr den Boden einen Moment auskühlen, nehmt ihn aus der Form und stellt ihn beiseite. Nach und nach werden insgesamt 6 bunte Böden gebacken. Wichtig ist, dass ihr genug Zeit einplant. 6 Böden brauchen ihre Zeit und müssen wirklich komplett auskühlen, bevor ihr sie mit der Buttercreme stapelt.

Ihr beginnt mit dem lila Boden. Legt ihn auf eine Kuchenplatte und bestreicht ihn mit 2-3 Löffeln Buttercreme. Danach kommen die anderen Böden in der Reihenfolge blau, grün, gelb, orange und rot. Immer abwechselnd mit der Creme. Am Ende bestreicht ihr die Torte rundherum mit der restlichen Buttercreme und streut die bunten Streusel drüber. Danach wandert die Regenbogentorte in den Kühlschrank oder direkt auf den Kaffeetisch.