Live hören
Jetzt läuft: Feiern im Regen von Die Toten Hosen

Für "White Maze" aus Bonn muss Musik eingängig und tanzbar sein

Die vier Bandmitglieder von White Maze posieren vor der Kamera

Für "White Maze" aus Bonn muss Musik eingängig und tanzbar sein

Die Mitglieder der Bonner Band "White Maze" sind schon seit der 80er Jahren in der Szene aktiv. Seit sie sich 2015 gefunden haben, spielen sie nur noch eigenes Material.

White Maze - Queens & Kings

WDR 2 Musik aus dem Westen 07.06.2021 04:18 Min. Verfügbar bis 07.06.2022 WDR Online Von White Maze


"White Maze" bedeutet "Weißes Labyrinth". Seit 2015 existiert die Bonner Band aus drei Herren und einer Dame. Alle vier können jeweils zurückblicken auf einen längeren Weg durch zahlreiche NRW Bands seit den 1980er Jahren. Sie bringen viele Erfahrungen mit aus u.a. Cover-Rock, Chor und Straßenmusik.

Das alles fließt in ihr Repertoire ein, das sie ausschließlich selber schreiben. Von Anfang an stand die Live-Arbeit im Mittelpunkt, vorwiegend in der Rheinschiene Köln-Bonn. Das schwierige Jahr 2020 haben sie zur Produktion ihrer ersten CD "Love comes slowly" mit zwölf Songs genutzt .

Die beste Band im Westen

Sie haben White Maze am 14.06.2021 zur besten Band im Westen gewählt. Bei der einwöchigen Internetabstimmung konnten die Musiker die meisten Stimmen holen.

Fünf Fragen an White Maze

Warum macht ihr Musik?

Wir müssen einfach spielen, können nichts dagegen tun. Dabei kriegen wir gute Laune. Am liebsten sind wir auf der Bühne, spielen live vor Publikum und stecken andere mit unserer guten Stimmung an.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

IRONIC von Alanis Morissette. Der Song spiegelt die Ironie des Lebens wider und man vergisst ihn nicht so schnell. Das Video auch ist sehr besonders, ironisch und ein wenig schräg

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

In der winzigen 25 m² großen Kneipe, dem "Big Daddy" in Bonn Friesdorf. Auf engstem Raum spielten wir das erste Mal in neuer Besetzung vor fremdem Publikum. Es war begeistert und wir sollten bald wiederkommen. Ironischerweise hat die Bar kurz nach unserem Auftritt zu gemacht ("Isn’t it ironic?").

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Wir sollten unbedingt auf dem nächsten Sommerfest für die WDR 2 Mitarbeiter*innen auftreten. Und ein Live-Interview bei WDR 2 Moderator*in Mike Litt bzw. Steffi Neu sollte auch drin sein ;-)

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

"Vor genau zehn Jahren startete White Maze durch. Nachdem sie bei der Bandaktion 'Musik aus dem Westen' mitgemacht hatten, waren sie nicht mehr zu stoppen und eroberten die großen Bühnen Europas."

Stand: 04.06.2021, 11:10