Live hören
Jetzt läuft: Nothing breaks like a heart von Mark Ronson /Miley Cyrus
19.00 - 00.00 Uhr WDR 2 Der Sommertag
WDR 2

"The Shift" aus Köln konzentrieren sich auf das Wesentliche

Szene NRW: The Shift

"The Shift" aus Köln konzentrieren sich auf das Wesentliche

The Shift - Buffet

WDR 2 Musik aus dem Westen 01.01.2020 03:51 Min. Verfügbar bis 31.12.2020 WDR Online Von The Shift

"The Shift" aus Köln entstand 2017. Zunächst brauchte das Trio nach eigenen Worten ein bis zwei Jahre, um einen eigenen Sound zu finden. Wobei die Band die Grenzen eines Trios als bewusste Herausforderung sieht: "Es gibt nur drei Instrumente, wodurch es sofort auffällt, wenn der Song keinen Groove hat."

Im Studio gönnt man sich dennoch einige klangliche Ergänzungen. Im September haben "The Shift" ihre erste EP veröffentlicht und dazu sogar ein eigenes Label gestartet. Live ist die Band bislang in der Rheinschiene aktiv. Derzeit entstehen neue Aufnahmen für 2020.

Die beste Band im Westen

Sie haben The Shift am 03.02.2020 zur besten Band im Westen gewählt. Bei der einwöchigen Internetabstimmung konnten die Musiker die meisten Stimmen für sich holen.

Fünf Fragen an The Shift

Warum macht ihr Musik?

Die meisten anderen Sachen werden so schnell langweilig.

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

The Police - So Lonely. Wir haben ab und zu auch mal eine Police-Nummer im Programm.

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Unser allererster Auftritt 2017 in einem Jugendzentrum in Hürth bei Köln.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Einmal TRNSMT oder READING spielen und einen Chorus von 10.000 Leuten singen lassen.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Hoffentlich schreiben nicht alle das gleiche, sondern streiten sich darüber ob die neue Shift-Platte nun geniale Mucke oder stilloser Müll ist.

Stand: 27.01.2020, 20:30