Für "The Quaver" aus Krefeld ist Rock ein perfekter Jungbrunnen

Die Band The Quaver

Für "The Quaver" aus Krefeld ist Rock ein perfekter Jungbrunnen

The Quaver - Run For Your Life

WDR 2 Musik aus dem Westen 03.08.2020 04:01 Min. Verfügbar bis 03.08.2021 WDR Online Von The Quaver

Für die Krefelder Band "The Quaver" („Achtelnote“) ist Musik der perfekte Gegenpol zu einem stressigen Berufsleben. Seit 2015 ist die Gruppe aktiv und orientiert sich an Rockgrößen der 70er Jahre wie "Deep Purple", "Whitesnake" und Rory Gallagher. Mittlerweile stehen eigene Songs im Vordergrund.

Die Musiker zwischen 50 und 60 bezeichnen sich augenzwinkernd als "Junge Wilde". Die große Karriere ist definitv kein Ziel mehr, das wichtigste sind für die Band Live-Konzerte "bis zur körperlichen Erschöpfung". Im Juni 2020 haben sie das zweite Album mit Eigenkompositionen veröffentlicht. 

Fünf Fragen an The Quaver

Warum macht ihr Musik?

Es ist für uns ein reines Hobby. Wir lieben alle gleichermaßen Musik, insbesondere Rockmusik, drücken damit unsere Kreativität aus. Wir haben alle anspruchsvolle und zeitintensive Berufe und es ist ein tolles Medium, den Alltagsstress abzubauen und im Kopf jung zu bleiben.  

Welchen bekannten Song hättet ihr gerne geschrieben?

Es gibt unglaublich viele Songs, die wir gerne geschrieben hätten und unerreichbar sind, aber auf den "Einen" wollen wir uns nicht festlegen. Wir sind stolz auf unsere Eigenkompositionen und dass wir es bis ins Radio geschafft haben, ist einfach großartig.

Was war bisher eurer wichtigster Auftritt?

Unser erstes Konzert als Quaver im Jahre 2015 auf einer professionellen Bühne vor etwa 300 Leuten - ohne zu wissen, ob unsere Eigenkompositionen beim Publikum ankommen. Die positive Resonanz hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Was müsst ihr im Leben unbedingt noch machen?

Wir sind alle in der zweiten Lebenshälfte, haben unsere Lebensmittelpunkte und haben beruflich und privat viel erreicht. Musikalisch wollen wir unbedingt noch lange so weitermachen, viele Songs schreiben, die ein oder andere CD produzieren und mal eine große Bühne vor einem großen Publikum rocken.

Was sollen alle in zehn Jahren über euch schreiben?

Da sind wir alle zwischen 60 und 70 und wir wollen lesen, dass es die Opas noch drauf haben. ;-)

Stand: 17.08.2020, 20:30