Live hören
Jetzt läuft: Is it love? von Rea Garvey; Kool Savas
00.00 - 06.00 Uhr ARD Popnacht

Wählen Sie die beste Band aus dem Westen

Publikum beim Konzert

WDR 2 Szene im Westen

Wählen Sie die beste Band aus dem Westen

Von Helmut Brasse

Jede Woche stellen wir in WDR 2 POP! drei Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (09.12.2018, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Szene im Westen" wählen. Der Gewinner wird dann am Montagabend in WDR 2 POP! ab 20:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

In jeder Woche stellen sich drei Bands aus dem Westen Ihrer Wahl - jeweils mit einem eigenen Titel in voller Länge.

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

Roseate

Roseate

Roseate ist der Name eines Ruhrgebiets-Duos aus Essen. Die Sängerin Saskia Kuhnert und der Songautor und Gitarrist Frank Pointer arbeiten sehr projektorientiert. Das derzeitige Projekt befasst sich mit neuen "Christmas Songs", die Weihnachten in einer unkonventionellen Weise beleuchten sollen. Roseate wollen mit der "Romantisierung der populären Christmas-Songs aufräumen, die ja fast ausschließlich aus dem Amerika der 30er, 40er und 50er Jahre stammen", sagt das Duo über seine Arbeit. Die Ergebnisse fallen musikalisch sehr unterschiedlich aus und enthalten neben Pop-Anklängen auch mal Elemente von Bossa Nova oder House. Zu hören sind sie auf den frei zugänglichen Internetseiten des Duos.

roseatemusic.com

Roseate - Christmas Bossa

WDR 2 | 29.11.2018 | 03:03 Min.

DFA

DFA

Hinter dem Kürzel DFA steht der Musiker Dustin Francis Abeler aus Mönchengladbach. Er beschreibt sich selbst als "Rapper und Producer". In diesem Jahr hat er sein Projekt DFA gestartet und innerhalb der letzten sechs Monate zwei EPs in Eigenregie veröffentlicht. Dazu kamen erste Liveauftritte. Seine Musik als Rapper, die sehr melodiös ist, bezeichnet er als die Summe verschiedener Genres, in denen er sich in der Vergangenheit "als Künstler und auch als Fan" bewegt hat. Bei "Down This Road" erhielt er Unterstützung von der Krefelder Band Naive Narrator.

www.instagram.com/dfa.official

DFA - Down This Road

WDR 2 | 29.11.2018 | 04:35 Min.

Pele Caster

Pele Caster

Der Name erinnert sofort an ein legendäres Gitarrenmodell und ist ein Wortspiel, angelehnt an den Spitznamen des Frontmanns Stefan "Pele" Götzer. Seit 2010 existiert die Dortmunder Band in unterschiedlichsten Besetzungen. Dabei beschreibt sich die Gruppe selbst als "Indie-Pop-Rock-Kombinat aus befreundeten Musikern". Auf ihrem aktuellen Album "Theater des Absurden" geht es um die Welt der Normalität, die zunehmend aus den Fugen gerät. Wie "die braven Schafe staunen über weltpolitische und lokale Ereignisse, als hätten sie es nie geahnt, nie kommen sehen". Pele Caster sind live sehr aktiv und brachten es allein im Jahr 2017 auf fast 60 Konzerte.

pele-caster.de

Pele Caster - Kein Ende in Sicht

WDR 2 | 29.11.2018 | 04:18 Min.

Leider ist das Voting bereits beendet. Der Gewinner wird am Montagabend ab 20:05 Uhr bekannt gegeben. Dann werden auch die neuen Kandidaten für die nächste Abstimmung vorgestellt.

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Szene im Westen
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.

Stand: 03.12.2018, 20:30