Live hören
Jetzt läuft: Troy von Die Fantastischen Vier

Anhören und abstimmen

Publikum beim Konzert

WDR 2 Szene im Westen

Anhören und abstimmen

Von Helmut Brasse

Jede Woche stellen wir in WDR 2 POP! drei Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (14.10.2018, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Szene im Westen" wählen. Der Gewinner wird dann am Montagabend in WDR 2 POP! ab 20:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

In jeder Woche stellen sich drei Bands aus dem Westen Ihrer Wahl - jeweils mit einem eigenen Titel in voller Länge.

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

Lola Utopia

Lola Utopia

Als "deutschsprachigen Pop mit Köpfchen" beschreiben Lola Utopia aus Köln ihre Musik. Und was man hört, weckt zudem Erinnerungen an so manche Helden der Neuen Deutschen Welle wie zum Beispiel Ideal. Welche Lola Utopia neben Wir sind Helden auch als Vorbilder nennen. Kern der Band sind Sängerin + Keyboarderin Judith Simon und Bassist Joris Geisselbrecht, die sich beim Musikstudium in Arnheim kennengelernt haben. Vor einigen Jahren gingen sie nach Köln, starteten dort als Duo, woraus dann eine "klassische" Band wurde.

www.facebook.com/lolautopia/

Lola Utopia - Immer up to date

WDR 2 Musik | 08.10.2018 | 02:44 Min.

Egoecho

Egoecho

Noch recht neu ist die Formation Egoecho aus Viersen am Niederrhein. Die vier Musiker arbeiten seit 2017 an ihrer Musik. Dabei haben sie hohe inhaltliche Ziele. Egoecho verbreitet "Botschaften von jenseits der ersten ganz großen Krisen - ermutigend, emotional und ehrlich, mit wohltuendem Verzicht auf Ironie" heißt es in ihrer Bewerbung. Im August haben sie ihre erste EP veröffentlicht, auf der man dann hören kann, wie das Ganze klingt. Dabei haben sie sich kompetente Unterstützung gesucht und mit einem Produzenten gearbeitet, der auch schon für Mrs Greenbird tätig war.

www.egoecho.de

Egoecho - Superheld

WDR 2 Musik | 08.10.2018 | 04:03 Min.

Kitaii feat. Mariami

Kitaii feat. Mariami

Hinter dem Namen Kitaii verbirgt sich die 24-jährige Hanna Landener aus Herne. In ihr schlagen sozusagen gleich zwei Herzen. Viele Jahre war sie Tennisprofi, sie wurde unter anderem Deutsche Jugend-Vizemeisterin und Jugend-Europameisterin. Dem gegenüber steht aber die Liebe zur Musik und vor allem zum Produzieren von Musik. Derzeit studiert sie an der Pop-Akademie in Bochum Audio-Design. Ihr Ziel ist, für andere Künstler zu schreiben und sie zu produzieren. Kitaii mag Soul, Funk, Pop und Disco vor allem aus den 1970er Jahren und arbeitet diese Einflüsse in ihre Musik ein. Die Stimme in ihrem Song "Going Wild" ist jedoch nicht ihre, sondern sie stammt von einer New Yorker Sängerin namens Mariami.

www.kitaiimusic.com

Kitaii feat. Mariami - Going Wild

WDR 2 Musik | 08.10.2018 | 03:48 Min.

Leider ist das Voting bereits beendet. Der Gewinner wird am Montagabend ab 20:05 Uhr bekannt gegeben. Dann werden auch die neuen Kandidaten für die nächste Abstimmung vorgestellt.

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Szene im Westen
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.

Stand: 08.10.2018, 20:30