Live hören
Jetzt läuft: Life for rent von Dido

Anhören und abstimmen

Publikum beim Konzert

WDR 2 Szene im Westen

Anhören und abstimmen

Von Helmut Brasse

Jede Woche stellen wir in WDR 2 POP! drei Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (16.09.2018, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Szene im Westen" wählen. Der Gewinner wird dann am Montagabend in WDR 2 POP! ab 20:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

In jeder Woche stellen sich drei Bands aus dem Westen Ihrer Wahl - jeweils mit einem eigenen Titel in voller Länge.

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

Rhein & Rausch

Rhein & Rausch

Rhein & Rausch beschreiben sich selber als "dreiköpfige Pop-Band aus Köln". Die Betonung dürfte dabei auf "dreiköpfig" liegen. Denn alle drei sind Leadsänger ihrer jeweils eigenen Songs. Und sie wechseln untereinander auch mal die Instrumente. Die Musiker erzählen gerne Geschichten über das, was sie bewegt. Sie philosophieren über das Leben und auch über ihre Liebe zu Köln - für sie "die schönste Stadt am Rhein". Mal in deutsch, mal in Englisch. Kürzlich hat die Band ihr erstes Album veröffentlicht. Live sind sie überwiegend im Kölner Raum aktiv.

www.rheinundrausch.de

Rhein & Rausch - Unsere Zeit

WDR 2 Musik | 10.09.2018 | 03:06 Min.

Kultrekorder

Kultrekorder

Die Essener Band Kultrekorder ist sehr sparsam mit Informationen zu ihrer Geschichte. Seit gut dreieinhalb Jahren ist die Band live aktiv und macht "Pop". Ansonsten lassen die fünf Musiker lieber ihre Songs für sich sprechen. "Was uns beschäftigt und umtreibt, sollte uns nicht in die Verzweiflung stürzen, sondern bewegen und ermutigen." Das ganze unterlegen sie mit einer Musik, die "lebhaft und positiv" ist und "nach vorne geht". Als Traumszenario bezeichnet die Band das Spielen in einem Club vor vielen "verschwitzten Menschen". Live sind Kultrekorder bislang vorwiegend im Großraum Essen/Ruhrgebiet anzutreffen.

www.kultrekorder.de

Kultrekorder - Wir müssen gehen

WDR 2 Musik | 10.09.2018 | 03:28 Min.

Robert Jakob

Robert Jakob

Der 26-jährige Robert Jakob lebt in Lünen und stammt aus einer musikalischen Familie. Schon mit acht Jahren begann er, Klavier zu spielen und entwickelte sich bis heute zu einem Multiinstrumentalisten. Daneben begeistert er sich für Tontechnik und studierte mit 23 Jahren Gesang. Robert Jakob spielt mal in Bands, mal als Solist und hat bereits einige EPs veröffentlicht. Musik ist für ihn der absolute Lebensinhalt, er schreibt in seiner Künstlerbio: "Möge Musik uns von räumlichen und zeitlichen Illusionen befreien und uns auf einer ewigen Ebene der Wahrheit und des Miteinanders zusammenbringen."

www.robertjakobmusic.com

Robert Jakob - Call me from Reality

WDR 2 Musik | 10.09.2018 | 03:49 Min.

Leider ist das Voting bereits beendet. Der Gewinner wird am Montagabend ab 20:05 Uhr bekannt gegeben. Dann werden auch die neuen Kandidaten für die nächste Abstimmung vorgestellt.

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Szene im Westen
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.

Stand: 10.09.2018, 20:30