Live hören
Jetzt läuft: Jubel von Klingande

Anhören und abstimmen

Publikum beim Konzert

WDR 2 Szene im Westen

Anhören und abstimmen

Von Helmut Brasse

Jede Woche stellen wir in "WDR 2 POP!" drei Bands aus Nordrhein-Westfalen vor. Eine Woche lang können Sie hier abstimmen und den Wochen-Gewinner wählen.

Wählen Sie Ihren Favoriten! Bis zum nächsten Sonntag (18.02.2018, 23:59 Uhr) können Sie hier den Wochengewinner der "Szene im Westen" wählen. Der Gewinner wird dann am Montagabend in "WDR 2 POP!" ab 20:05 Uhr bekanntgegeben.

Sie haben die Wahl

In jeder Woche stellen sich drei Bands aus dem Westen Ihrer Wahl - jeweils mit einem eigenen Titel in voller Länge.

Unten haben wir Band-Informationen sowie Musiktitel der Gruppen eingestellt. Sie können sich die Songs anhören und dann abstimmen.

derknott

derknott

derknott ist der Künstlername des Multi-Instrumentalisten Martin Knott aus Münster. derknott gehört ohne Zweifel zu den ungewöhnlichsten Kreativen, die man in NRW entdecken kann. Er ist seit Jahrzehnten in allen Bereichen der Kunst unterwegs. Fotografie, Installation und Ausdruckstanz, Bücher, Filmmusik etc. Seine Musik entsteht nach seinen Worten meist nach Begegnungen, die ihn zu Melodien und Klängen inspirieren. Die er dann mit seinem riesigen Instrumentarium und selbstgebauter Elektronik aufnimmt und vorwiegend im Internet präsentiert.

http://www.derknott.de/

derknott - Baumrakete

WDR 2 Musik | 12.02.2018 | 04:32 Min.

Klöbner

Klöbner

Der Raum Bonn/Sankt Augustin ist die Heimat der Mitglieder von Klöbner, offensichtlich allesamt Fans von Loriot. Denn zur Bandgründung 2011 nannte man sich noch "Doktor Klöbner und die feinen Herren". Ursprünglich sollte es eine Coverband sein, doch dann nahm das ganze ein Eigenleben an. Eigene Songs verdrängten die Coverversionen und kamen zudem beim Publikum besser an. Dabei legt die Band wert darauf, dass die Zuschauer ihre Songs über "Helden, Versager, Entdecker, Raffzähne, Aussteiger und sonstige Typen" mitsingen können. 2016 erschien das erste eigene Album.

https://kloebnerrockt.jimdo.com/

Klöbner - Du gehst nicht verloren

WDR 2 Musik | 12.02.2018 | 04:00 Min.

C-Effekt

C-Effekt

"Ausdrucksvolle, authentische, interessante deutsche Musik zu machen", lautet das erklärte Ziel von C-Effekt aus Oesterholz. 2015 entstand die Band aus fünf Freunden, die sich zum Teil schon vorher kannten. Seit 2016 ist die Gruppe live in der Region zwischen Paderborn, Bielefeld und Detmold unterwegs. Zeitgleich entstand eine erste eigene EP, die 2017 erschien, begleitet von einigen Musikvideos im Internet. C-Effekt beschreiben ihren Sound als "Crossover aus Rap und hartem Rock."

https://de-de.facebook.com/ceffectofficial/

C-Effekt: C-Effekt

WDR 2 | 12.02.2018 | 04:04 Min.

Leider ist das Voting bereits beendet. Der Gewinner wird am Montagabend ab 20:05 Uhr bekannt gegeben. Dann werden auch die neuen Kandidaten für die nächste Abstimmung vorgestellt.

Wie bewirbt man sich als Band/Künstler?

Wenn Sie sich als Band/Musiker bewerben wollen und eigene Songs auf professionellem Niveau machen, dann schicken Sie uns ihren besten Song auf einer Audio-CD mit kurzer Biografie und zwei Fotos an:

WDR 2 Szene im Westen
50600 Köln

Bitte geben Sie auch Ihre Mail-Adresse an.

Stand: 12.02.2018, 20:30