Live hören
Jetzt läuft: All for love von Bryan Adams /Rod Stewart /Sting

"Papau" ist ein naturbezogenes Musikprojekt eines Essener Musikdozenten

Ulrich Steier steht hinter dem Projekt "Papau"

"Papau" ist ein naturbezogenes Musikprojekt eines Essener Musikdozenten

Papau - Die Sonne

WDR 2 Musik aus dem Westen 14.09.2020 03:45 Min. Verfügbar bis 14.09.2021 WDR Online Von Papau

Hinter dem Projektnamen "Papau" verbirgt sich der Essener Ulrich Steier. Sein gesamtes Leben dreht sich um Musik aller Richtungen. Er studierte Klassische Gitarre und spielt u.a. in Orchestern und diversen Bands. Und er arbeitet als Gitarrendozent an einem Konservatorium in den Niederlanden.

Dazu kommen verschiedene Musikprojekte von Klassik bis Pop. Sein neuestes Projekt nennt er "Papau". Damit will der "leidenschaftliche Vater"“ von der "Einzigartigkeit und Schönheit der Natur" erzählen. Eine EP ist in Arbeit, dazu dreht er aufwändige Videos für das Internet.

Warum machst Du Musik?

Musik hatte für mich Suchtpotential. Die Frage hat sich mir daher nie gestellt, ich muss Musik machen.

Welchen bekannten Song hättest Du gerne geschrieben?

Sade - Smooth Operator.

Was war bisher Dein wichtigster Auftritt?

Open Air unter Palmen, 2003 in Colombo, in Barefoot-Garden.

Was musst Du im Leben unbedingt noch machen?

Mit meiner Familie nach Sri Lanka reisen.

Was sollen alle in zehn Jahren über Dich schreiben?

"Papau macht zeitlose Musik!"

Stand: 14.09.2020, 20:30